Ö1 extra

Der weite Weg des Joseph Horovitz. Gestaltung: Peter Kislinger

Am 26. Mai feiert Joseph Horovitz seinen 90. Geburtstag. Dem 1926 in Wien als Sohn des Gründers des Wiener Phaidon-Verlags Geborenen gelang 1938 die rettende Flucht nach England. In Oxford hat Joseph Horovitz Musik studiert, u. a. bei Egon Wellesz, dann am Royal College of Music in London und in Paris bei Nadia Boulanger. Im Studium musste er "Schönbergsche Zwölfton-Theorie-Übungen abliefern. Das war wie Kreuzworträtsellösen, aber mitteilen konnte ich mich mit dieser Arithmetik nicht." Wien, wo er das Akademische Gymnasium besuchte und im Stadtpark Fußball spielte, bezeichnet der Komponist, der am Royal College of Music unterrichtet, als "Fremdstadt, die ich gut kenne. Wien ist schön … in meinen Gedanken - aber Heimat kann es nicht sein, weil sie es nicht ist." In seiner Heimat England ist Horovitz ein hoch angesehener Komponist, der "hörbare Musik" schreibt, wie er mit unverkennbar weichem Wiener Tonfall und (Parkring-)Vokalfärbung sagt, "eigentlich nur Musik, die ich persönlich hören möchte. Ich schreibe immer das, was es im Moment nicht gibt".

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Horovitz (*26. Mai 1926, Wien)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Michael Flanders (1922 - 1975)
Titel: Captain Noah & His Floating Zoo
Ausführende: The King´s Singers
Solist/Solistin: Joseph Horovitz / Klavier
Leitung: Joseph Horovitz
Länge: 02:00 min
Label: Vocalion (harmonia mundi - Musicora) B000ANDBEY

Komponist/Komponistin: Joseph Horovitz (*26. Mai 1926, Wien)
Titel: Streichquartett Nr. 5 (1969) 00:16:00
Ausführende: Aaron Quartett
Ausführender/Ausführende: Barna Kobori, Violine
Ausführender/Ausführende: Georg Hamann, Viola
Ausführender/Ausführende: Christophe Pantillon, Violoncello
Ausführender/Ausführende: Cynthia Liao, Viola
Länge: 16:00 min
Label: Kammermusik festival Schloss Laudon CD (2014)

Komponist/Komponistin: Joseph Horovitz (*26. Mai 1926, Wien)
WIND CHAMBER MUSIC BY Joseph Horovitz /THE ESSENTIAL COLLECTION
Titel: Sonatine für Klarinette und Klavier
* Lento, quasi andante - 2.Satz 04:15
Solist/Solistin: Victoria Soames Samek / Klarinette
Solist/Solistin: Michael Bell / Klavier
Länge: 04:15 min
Label: Label: clarinetclassics

Komponist/Komponistin: Robert Stolz/1880 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Walter Reisch
Album: THE LEGENDARY RICHARD TAUBER (1891-1948) / CD 2 : OPERETTE
Titel: Und eines Tages, mit Sang und Klang, da zog ein Fähnrich zur Garde... Adieu, mein kleiner Gardeoffizier / Lied a.d.Film "Das Lied ist aus"
Solist/Solistin: Richard Tauber/Tenor
Orchester: Odeon Künstlerorchester
Leitung: Frieder Weißmann
Ausführender/Ausführende: Richard TAUBER/16.5.1891 Linz - 8.1.1948 London
Länge: 01:30 min
Label: EMI 5666952 Mono (2 CD)

Komponist/Komponistin: Joseph Horovitz (*26. Mai 1926, Wien)
Titel: Fantasia on a Theme of Couperin für Streicher 00:00:12
Ausführende: Carducci Quartet
Ausführender/Ausführende: Simon Hewitt Jones / Violine
Ausführender/Ausführende: David Worswick / Violine
Ausführender/Ausführende: Amelia Jones / Violine
Ausführender/Ausführende: Sophie Coles / Violine
Ausführender/Ausführende: Sarah Chapman / Viola
Ausführender/Ausführende: Katherine Denton / Violoncello
Ausführender/Ausführende: Jonathan Moss /Kontrabass
Label: Carducci Classics CSQ6482

Komponist/Komponistin: Arnold Schönberg/1874 - 1951
Titel: Kammersymphonie Nr. 1 für 15 Soloinstrumente, op. 9
Kammersinfonie
* (cut 10) etwas bewegter 00:06:07
Orchester: Orpheus Chamber Orchestra
Länge: 01:00 min

Komponist/Komponistin: Joseph Horovitz (26. Mai 1926, Wien)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Michael Flanders (1922 - 1975)
Titel: Captain Noah & His Floating Zoo
Solist/Solistin: The King´s Singers
Solist/Solistin: Joseph Horovitz / Klavier
Leitung: Joseph Horovitz
Länge: 01:00 min
Label: Vocalion (harmonia mundi - Musicora) B000ANDBEY

Sendereihe

Gestaltung