Tobias Artner, Katharina Knap

ALEXI PELEKANOS

Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Landestheater St. Pölten
2. Kornspeicher Wels
3. Vorarlbergmuseum

Landestheater St. Pölten
Das Landestheater St. Pölten zeigt ab morgen "Roppongi - Requiem für einen Vater" von
Joseph Winkler. Eine literarische Annäherung, ausgehend von dem Moment als der Autor vom Tod seines Vaters erfuhr, der ihn im Jahr zuvor gebeten hatte, nicht zu seiner Bestattung zu erscheinen, aus Wut über Josefs frühere literarische Verunglimpfungen der Bewohner seines Heimatdorfs. Also bleibt der Sohn in Japan, und denkt nach, über seine Kindheit in der Kärntner Heimat, über Familie, über seinen Vater. "Roppongi. Requiem für einen Vater" von Joseph Winkler. Premiere der Uraufführung morgen im Landestheater St. Pölten, ab 19 Uhr 30. Vorstellungen gibt es bis 9. März.

Kornspeicher Wels
Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen am 23. Jänner auf der Bühne im Kornspeicher in Wels in dem Stück "Wilde Orchidee" aufeinander: Eine ältere, von ihrer Ehe enttäuschte Witwe und eine scheinbar ungebrochene Optimistin, die der Grund für das Unglück der anderen ist: Autor Peter Limburg schrieb eine Komödie mit Tiefgang, die Geschichte zweier ungewöhnlicher Frauen, eine Geschichte über menschliche Verluste und Gewinne. Wilde Orchidee ist am Montag den 23. Jänner im Kornspeicher in Wels zu sehen, mit Monika Müksch & Margot Maria Paar, Regie: Marion Hacklö. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr 30.

Vorarlbergmuseum
Das Vorarlberg Museum in Bregenz zeigt derzeit die Sonderausstellung "Der Fall Riccabona". Genau genommen geht es im "Fall Riccabona" um mehrere Fälle: Den Fall einer großen Liebe, einen Arisierungsfall, den Fall eines jungen Mannes, der während der NS-Zeit ohne Gerichtsverfahren für Jahre im KZ Dachau inhaftiert wird, den Fall einer gescheiterten Ehe und um den Fall eines beruflichen Scheiterns, das eine künstlerische Karriere erst ermöglichte. Der Fall Riccabona. Eine Familiengeschichte zwischen Akzeptanz und Bedrohung im 20. Jahrhundert. Die Sonderausstellung ist derzeit und noch bis 17. April im Vorarlberg Museum in Bregenz zu sehen.

Service

NÖ Landestheater St.Pölten
Kornspeicher Wels
Vorarlbergmuseum Bregenz

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe