Pia Hierzegger

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Nachtquartier

Volksschullehrerin mit Papierflügerl, rauchende Mutter, gescheiterte Pornoregisseurin. Schauspielerin und Autorin Pia Hierzegger zu Gast bei Kristin Gruber. Anrufe kostenlos unter 0800 22 69 79, Mails an nachtquartier(at)orf.at.

Pia Hierzegger steht das Unfreundliche, das Herbe, das Trockene. In ihrem ersten Spielfilm, Michael Glawoggers Nacktschnecken, zeigt sich das in der Rolle von Mao, einer Ex-Studentin, Drogendealerin und im Laufe des Films scheiternden Pornoregisseurin. Seither besetzte sie etliche weibliche (meist Haupt-)Rollen im Österreichischen Film, zum Beispiel in Slumming (die Volksschullehrerin mit Papierflügerl), Der Knochenmann, Die Vaterlosen, High Performance - Mandarinen lügen nicht, Gruber geht, Hotel Rock'n'Roll, Was hat uns bloß so ruiniert (die rauchende Mutter) oder derzeit in Josef Haders Regiedebut Wilde Maus.

Hierzegger ist Teil des Grazer Theater im Bahnhof, schreibt als Autorin Theaterstücke, Hörspiele, Drehbücher, moderiert und interviewt in ungewöhnlichen vom Theaterkollektiv entwickelten Formaten. Immer wieder sind ihre Interviewpartner/innen auch Politiker/innen, gemeinsam mit Michael Ostrowski zum Beispiel in Demokratie - Die Show, oder zuletzt, zwei Tage vor der Gemeinderatswahl in Graz, wo sie in "Zu Gast - Ein Talkshowkonzentrat" ÖVP Bürgermeister Siegfried Nagl, KPÖ Bürgermeisterstellvertreterin Elke Kahr und andere Spitzenkandidat/innen in 3 ½ Stunden befragte. Grundlage dafür war ein Katalog mit 110 Fragen, der jeweilige Gast konnte eine Zahl zwischen 1 und 110 nennen und Pia Hierzegger stellte die Frage mit der jeweiligen Nummer, zum Beispiel: "Hast Du Angst vor einem Abstieg?" oder "Was wolltest Du als Kind werden?" oder "Wie viel Alkohol hast Du letzte Woche getrunken?".

Von der Berlinale kommt Pia Hierzegger ins Nachtquartier und spricht mit Kristin Gruber möglicher Weise über ihre Kindheit (Skifahren, Winnetou, Hunde, Basketball), darüber, was "zeitgenössisches Volkstheater" können soll oder warum sie gerne Politiker/innen interviewt.

Rufen Sie an, reden Sie mit unter 0800 22 69 79, oder schreiben Sie uns an nachtquartier(at)orf.at. Sie können ausserdem zu einem Blitz-Gast von Pia Hierzegger werden und sich den 110 Fragen des Talkshowkonzentrats Zu Gast stellen.

Service

Wilde Maus
Theater im Bahnhof
ZU GAST am 3.2.2017 Wahl spezial zum Thema Gemeinderatswahlen auf YouTube
Zu Gast im brut Wien

Playlist

Komponist/Komponistin: John Lennon
Komponist/Komponistin: Paul McCartney
Titel: Two Of Us (Stereo)
Ausführende: Beatles /Gesang
Ausführender/Ausführende: Paul McCartney /gesprochen
Ausführender/Ausführende: John Lennon /gesprochen
Länge: 03:21 min
Label: Apple 8344512 (2 CD)

Urheber/Urheberin: Pfeffer und Konsorten
Titel: Der Meegliche
Ausführender/Ausführende: Pfeffer und Konsorten
Länge: 01:57 min
Label: Non Food Factory

Komponist/Komponistin: The Base
Titel: Our Boats Are On The Way
Album: Where Is My Weather
Ausführende: The Base
Länge: 01:44 min
Label: Caroline International LC 03261

Komponist/Komponistin: unbekannt
Album: THIS IS THE NEW SHIT - UNIVERSAL MUSIC AUSTRIA PROMOS KW 51 - 2012
Titel: Lagerhalle
Ausführende: Die Orsons /Gesang m.Begl.
Länge: 02:13 min
Label: Universal (Promo CD)

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bertolt Brecht
Bearbeiter/Bearbeiterin: Stephen Hinton
Gesamttitel: DIE DREIGROSCHENOPER, konzertante Fassung, folgend d."Neuen Kurt Weill Edition" inklusive der ursprünglichen Bühnenmusik; adaptiert v.Bertold Brecht, herausgegeben von Stephen Hinton u.Edward Harsh (die musikalischen Teile werden durch gespr.Zusammenfassungen d.Handlung verbunden; weitere Hinweise im Beiheft) / CD 1
Titel: 12. Nr.10 : Erstes Dreigroschenfinale : Was ich möchte, ist es viel ? Einmal in dem tristen Leben einem Mann mich hinzugeben / Polly, Peachum, Mrs. Peachum (00:04:01)
Titel: 12. Text
Leitung: HK Gruber
Orchester: Ensemble Modern Frankfurt
Solist/Solistin: Max Raabe /Macheath, genannt Mackie Messer, Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: HK Gruber /Jonathan Jeremiah Peachum, Besitzer der Firma Bettlers Freund", Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Nina Hagen /Celia Peachum, seine Frau, Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Sona MacDonald /Polly Peachum, seine Tochter, Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Hannes Hellmann /Brown, oberster Polizeichef v.London, Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Winnie Böwe /Lucy, seine Tochter, Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Timna Brauer /Jenny, eine Hure, Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Jürgen Holtz /Ein Ausrufer, gesprochen
Ausführender/Ausführende: Die Platte :
Solist/Solistin: Roland Diry
Solist/Solistin: ThomasFichter
Solist/Solistin: Rainer Römer
Solist/Solistin: Dietmar Wiesner
Solist/Solistin: Jürgen Ruck
Solist/Solistin: Benjamin Bunch
Solist/Solistin: Edward Harsh
Länge: 01:24 min
Label: RCA Red Seal / BMG 74321661332 (2 CD)

Sendereihe