Von Tag zu Tag

Männer, Frauen und der Intellekt. Gast: Beatrix Langner, Literaturwissenschaftlerin, Autorin. Moderation: Andrea Hauer. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Jahrhundertelang haben Männer Frauen wenig Geist zugebilligt und sie vor allem aus der intellektuellen Berufswelt ausgeschlossen. "Frauen, die denken" - so formuliert es die deutsche Literaturwissenschaftlerin Beatrix Langner - waren schlichtweg nicht vorgesehen.

Ist die Verstandeskraft von Frauen heute tatsächlich immer erwünscht? Wozu dienen Vorstellungen von einem "anderen" oder einem spezifisch "weiblichen" Denken? Wie "egoistisch" oder "unmännlich" gilt eine Frau, die sich einem Wissensgebiet verschreibt?

Andrea Hauer spricht mit Beatrix Langner, die kürzlich das Buch "Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken" veröffentlicht hat.

Service

Buch:
Beatrix Langner: Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken.
Verlag Matthes & Seitz, Berlin 2017

Sendereihe