Peter Matic

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Du holde Kunst

"Im Theater ist schlichtweg alles möglich" - Peter Matic zum 80. Geburtstag. Peter Matic liest Karel Capek. Aus dem Tschechischen von Otto Pick und Vincy Schwarz. Gestaltung: Edith Vukan und Renate Burtscher.

Peter Matic, Burgschauspieler und einer der profiliertesten Sprecher im deutschsprachigen Raum, feiert am 24. März seinen 80. Geburtstag. Wir gratulieren und wiederholen die Sendung "Im Theater ist schlichtweg alles möglich", eine heitere Liebeserklärung von Karel Capek an jene Institution, der sich Peter Matic seit Jahrzehnten verschreibt.

22 Jahre spielte Peter Matic an deutschen Bühnen, vor allem am Berliner Schillertheater, bevor er 1994 in seine Heimatstadt Wien zurückkehrte. Seitdem gehört er dem Burgtheater-Ensemble an. Regelmäßig zu Gast ist er auch bei den Salzburger Festspielen und in Reichenau. Viel Anerkennung erhielt der musikalische Schauspieler für seinen Haushofmeister in der Hofmannsthal/Strauss-Oper "Ariadne auf Naxos", den er in gleich zwei Salzburger Inszenierungen verkörperte. Matic markante Stimme erklingt in zahllosen Rundfunk- und Hörbuchproduktionen. 2001 erhielt Matic den Albin-Skoda-Ring als "bester Sprecher unter den deutschsprachigen Schauspielern", 2014 für seine Darstellungen in Karl Kraus' "Die letzten Tage der Menschheit" den Nestroy-Preis. Filmfreunde kennen seine Synchronstimme des Briten Ben Kingsley ("Gandhi").

Francis Poulenc: L'embarquement pour Cythère Die Anfänge Antonin Dvorák: Sonatine für Violine und Klavier G-Dur (3. Satz) Die Regie Antonin Dvorák: Bagatelle op. 47/5 Der Schauspieler Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 15 für Klavier D-Dur op. 28 (4. Satz) Die Generalprobe Anton Stadler: Duo für 2 Klarinetten - Rondo allegro Das Bühnenvolk Elena Kats-Chernin: Eliza's Aria aus der Suite "Wild Swans" Der Souffleur Benjamin Britten: Simple Symphony op. 4 für Streichorchester (2. Satz) Das Besondere am Theater Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate B-Dur KV 378 (3. Satz) Die Premiere Jean Françaix: L'embarquement pour Cythère - grande valse démocratique nach Francis Poulenc

Playlist

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc/1899 - 1963
Album: POULENC: MUSIK FÜR ZWEI KLAVIERE ETC.
Titel: L' embarquement pour Cythere - Valse musette für 2 Klaviere
Solist/Solistin: Pascal Roge /Klavier
Solist/Solistin: Jean Philippe Collard /Klavier
Länge: 01:57 min
Label: Decca 4439682

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák/1841-1904
Album: DVORÁK IN AMERICA
* Scherzo. Molto vivace - 3.Satz (00:02:45)
Titel: Sonatine für Violine und Klavier in G-Dur op.100 B.183
Solist/Solistin: Josef Suk /Violine
Solist/Solistin: Josef Hála /Klavier
Länge: 02:44 min
Label: Supraphon SU40252 (3-CD-Box)

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Fünf Bagatellen für Harmonium, 2 Violinen und Violoncello op.47
Titel: Bagatelle op.47 Nr.5 : Poco allegro (00:04:17)
Ausführende: Takacs Quartett
Ausführender/Ausführende: Gabor Takacs Nagy /1.Violine
Ausführender/Ausführende: Karoly Schranz /2.Violine
Ausführender/Ausführende: Gabor Ormai /Harmonium
Ausführender/Ausführende: Andras Fejer /Violoncello
Länge: 04:16 min
Label: Decca 4300772

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Album: GLENN GOULD SPIELT BEETHOVEN KLAVIERSONATEN / VOLUME 2 (+ Bagatellen, Variationen
* Rondo : Allegro ma non troppo - 4.Satz (00:04:30)
Titel: Sonate Nr.15 für Klavier in D-Dur op.28
Klaviersonate
Solist/Solistin: Glenn Gould /Klavier
Länge: 04:32 min
Label: CBS M3YK 45822 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Anton Stadler/1753 - 1812
Album: WIENER TEMPERAMENTE
Titel: Duo für 2 Klarinetten - Rondo allegro
Ausführender/Ausführende: Kurt Schmid /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Ikuo Inagaki /Klarinette
Länge: 03:03 min
Label: Divertimento DIV 31017

Komponist/Komponistin: Elena Kats-Chernin/geb.1957
Vorlage: Hans Christian Andersen
Album: SPHERES - DANIEL HOPE
Titel: Eliza Aria aus der Suite zu dem Ballett "Wild Swans" nach dem Märchen von Hans Christian Andersen / Fassung für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Solist/Solistin: Jacques Ammon /Klavier
Länge: 03:06 min
Label: DG/Universal 4790571

Komponist/Komponistin: Benjamin Britten/1913 - 1976
Titel: Simple Symphony op.4 für Streichorchester
* Playful Pizzicato. presto possibile pizzicato sempre - 2.Satz (00:03:09)
Ausführende: Guildhall String Ensemble
Leitung: Robert Salter
Länge: 02:58 min
Label: RCA Victor RD 87846

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Bearbeiter/Bearbeiterin: Patrick Gallois - Bearbeitung für Flöte und Klavier
Titel: Sonate für Violine und Klavier in B-Dur, KV 378
* Rondeau - 3. Satz
Solist/Solistin: Patrick Gallois/Flöte
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 04:28 min
Label: Naxos 8.573033

Komponist/Komponistin: Jean Francaix/1912 - 1997
Album: Jean Francaix : Musique pour faire plaisir
* L' embarquement pour Cythere, grande valse democratique (00:02:40)
Titel: Musique pour faire plaisir nach Francis Poulenc - für 10 Blasinstrumente
Ausführende: Bläser Ensemble Mainz
Leitung: Klaus Rainer Schöll
Länge: 02:39 min
Label: Wergo 6014350

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Album: Mozart : Fragmente und unvollendete Werke für Klavier, zwei Klaviere und Klavier zu vier Händen
Titel: Sonatensatz in F-Dur für Klavier KV Anh.30 < 590b > - Fragment
Ausführende: Duo Crommelynck
Ausführender/Ausführende: Patrick Crommelynck /Klavier
Ausführender/Ausführende: Taeko Kuwata /Klavier
Länge: 00:20 min
Label: Claves CD 509109

Sendereihe

Gestaltung