Hauskonzert bei Meister Brahms

Sofja Gülbadamova, Klavier. Johannes Brahms: a) Variationen über ein ungarisches Lied op. 21/Nr. 2; b) Variationen für Klavier in d-Moll
(Transkription des 2. Satzes aus dem Streichsextett Nr. 1 op. 18) J. Brahms: Zigeunerlieder op. 103 / Nr. 2 - 11 (Transkription für Klavier solo von Theodor Kirchner und Sofja Gülbadamova) J. Brahms: Rondo all zingarese (Transkription des 4. Satzes aus dem Klavierquartett Nr.1 op. 25 für Klavier solo von Ernst von Dohnányi) * E. von Dohnányi: a) Ruralia hungarica op. 32a; b) Vier Rhapsodien op. 11 (aufgenommen am 15. Jänner im Brahmsmuseum Mürzzuschlag). Präsentation: Franz Josef Kerstinger

"Ungarisches" unter den Augen von Meister Brahms.
Alles für Klavier.

Es ist wie ein Hauskonzert bei Meister Johannes Brahms, wenn Ronald Fuchs, Mitbegründer
und Leiter des Brahmsmuseums in Mürzzuschlag, zu den dortigen Museumskonzerten einlädt.

Ungarisches hat die aus Russland stammende Pianistin Sofja Gülbadamova für ihr Konzert
im Musikzimmer dieses Hauses in der Wienerstraße ausgewählt:
Originales von Johannes Brahms, sowie Bearbeitungen von Brahmswerken durch Theodor
Kirchner und Ernst von Dohnanyi.

Im zweiten Teil des Konzertes hat die engagierte Pianistin eine Lanze für den ungarischen
Musiker und Komponisten Dohnanyi gebrochen und das Publikum mit seinem pianistischen
Schaffen bekannt gemacht.
(Franz Josef Kerstinger)

Playlist

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms /1833-1897
Bearbeiter/Bearbeiterin: Johannes Brahms
Titel: II. Andante ma moderato /aus dem Streichsextett in B-Dur, op. 18
Untertitel: Bearbeitung für Klavier
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 12:41 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Bearbeiter/Bearbeiterin: Theodor Kirchner
Bearbeiter/Bearbeiterin: Sofja Gülbadamova
Titel: Zigeunerlieder, op. 103/Nr. 2-11
Untertitel: Bearbeitung für Klavier
* Nr. 2 Hochgetürmte Rimaflut <5> (00:01:15)
* Nr. 3 Wisst ihr, wann mein Kindchen <6> (00:01:13)
* Nr. 4 Lieber Gott, du weißt <7> (00:01:06)
* Nr. 5 Brauner Bursche führt zum Tanze <8> (00:01:33)
* Nr. 6 Röslein dreie in der Reihe <9> (00:01:03)
* Nr. 7 Kommt dir manchmal in den Sinn<10> (00:02:12)
* Nr. 8 Horch, der Wind klagt in den Zweigen<11> (00:02:40)
* Nr. 9 Weit und breit schaut niemand mich an <12> (00:02:00)
* Nr. 10 Mond verhüllt sein Angesicht <13> (00:03:26)
* Nr. 11 Rote Abendwolken ziehn <14> (00:01:25)
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier /Bösendorfer 1966
Länge: 17:53 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms /1833-1897
Bearbeiter/Bearbeiterin: Ernst von Dohnanyi /1877-1960
Titel: IV. Rondo alla zingarese /aus dem Klavierquartett in g-Moll, op. 25
Untertitel: Bearbeitung für Klavier
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 06:57 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnanyi /1877-1960
Titel: Nr. 3 Andante poco moto, rubato /
Titel: Nr. 7 Molto vivace /aus "Ruralia hungarica", op. 32a
Untertitel: für Klavier solo
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 09:35 min
Label: Editio Musica Budapest

Komponist/Komponistin: Ernst von Dohnanyi /1877-1960
Titel: Vier Rhapsodien, op. 11
Untertitel: für Klavier solo
Solist/Solistin: Sofja Gülbadamova /Klavier
Länge: 29:46 min
Label: Doblinger

Sendereihe