Fischhäute

ORF/JOHANNA STEINER

Waldviertler Fischleder

Waldviertler Karpfen ist vielen als Delikatesse ein Begriff. In Litschau hat der Unternehmer Rudolf Schuh umgesattelt. Er macht aus der Fischhaut Leder - das Fleisch verkauft er nur mehr nebenbei.

Moderation und Redaktion: Marie-Claire Messinger

Um die Jahrtausendwende entwickelte er nach Vorbild des sibirischen Volkes Nanai eine Methode, die Fischhaut so zu behandeln, dass das Leder glänzt und biegsam ist und gleichzeitig das Schuppenmuster erhalten bleibt. Aus Karpfen-, Saibling - und Lachsleder fertigen Partnerbetriebe Taschen, Geldbörsen, Brillenetuis und Gürtel; auch für den Verkauf vor Ort.

Außerdem: Randnotizen von Bea Sommersguter

Service

Fischleder aus dem Waldviertel, Yupitaze

Sendereihe