Juck Berry

AFP/JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN

Chuck Berry. Der Meister der Geschwindigkeit

Musik aus allen Richtungen mit Johann Kneihs. In Memoriam Chuck Berry (1926 - 2017).

Ein schneidender Gitarrenton, durchdringend wie eine Alarmglocke. Nach wenigen Noten folgt eine komplette Geschichte in nur zwei Minuten - so wie in Chuck Berrys erstem Hit "Maybelline", der sich 1955 millionenfach verkaufte und die Popgeschichte veränderte.

Im Rock'n'Roll von Berrys Prägung kristallisierten sich die Themen der Zeit: Geschwindigkeit, Autos, sozialer Aufstieg und nicht zuletzt Sex, oft erzählt aus der Perspektive kleiner Leute (und vor allem der des kleinen Mannes).

Dabei wurde Charles Edward Anderson Berry 1926 in eine bürgerliche Familie geboren; die Mutter war Schuldirektorin, der Vater Unternehmer und Diakon einer Baptistenkirche.

Chuck dagegen musste als Jugendlicher wegen bewaffneten Raubüberfalls in eine Besserungsanstalt, so wie später, schon als Star, wegen sexueller Beziehung zu einer Minderjährigen anderthalb Jahre ins Gefängnis.

Es tat seiner Karriere keinen Abbruch, inzwischen hatte unter anderem ein Häuflein junger Burschen auf der anderen Seite des Atlantiks namens The Beatles den Pionier des Rock'n'Roll entdeckt und seine Songs gecovert, so wie ungezählte Musiker/innen seither.

Playlist

Komponist/Komponistin: Chuck Berry
Album: THE ANTHOLOGY / CHUCK BERRY
Titel: You can't catch me
Solist/Solistin: Chuck Berry /Gesang m.Begl.
Länge: 02:45 min
Label: MCA/Universal 1123042 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Chuck Berry
Album: CHUCK BERRY IS ON TOP
Titel: Nadine (is it you)
Solist/Solistin: Chuck Berry /Gesang m.Begl.
Länge: 02:34 min
Label: MCA 30487

Komponist/Komponistin: Chuck Berry
Album: THE DEFINITIVE COLLECTION / CHUCK BERRY
Titel: You never can tell
Solist/Solistin: Chuck Berry /Gitarre, Gesang m.Begl.
Länge: 02:43 min
Label: Geffen/Universal 9880880

Komponist/Komponistin: Chuck Berry
Album: BEATLES FOR SALE
Titel: Rock and roll music
Ausführende: The Beatles /Gesang m.Begl.
Länge: 01:00 min
Label: Parlophone 7464382

Komponist/Komponistin: Chuck Berry
Album: ELVIS / FROM NASHVILLE TO MEMPHIS - THE ESSENTIAL 60'S MASTERS I
Titel: Too much monkey business
Solist/Solistin: Elvis Presley /Gesang m.Begl.
Chor: The Jordanaires /Gesang m.Begl.
Länge: 02:32 min
Label: RCA 74321154302 CD 3 (5-CD Box)

Komponist/Komponistin: Luther Williams
Album: CHUCK BERRY IS ON TOP
Titel: Fraulein
Solist/Solistin: Chuck Berry /Gesang m.Begl.
Länge: 02:53 min
Label: MCA 30487

Komponist/Komponistin: Chuck Berry
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Chuck Berry
Album: Concerto in B Goode
Titel: Concerto in B Goode
Ausführende: Chuck Berry, Gesang und Gitarre
Länge: 02:10 min
Label: Mercury 836 074-2 (CD)

Komponist/Komponistin: Chuck Berry
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Chuck Berry
Album: Rockit
Titel: Pass away
Ausführende: Chuck Berry
Länge: 02:31 min
Label: ATCO ATL 50648, SD 38-118

Sendereihe