Konzert am Vormittag

7. Internationaler Joseph Haydn Kammermusik Wettbewerb - Kategorien Klaviertrio und Streichquartett. Preisträgerkonzert (aufgenommen am 2. März im MuTh in Wien). Präsentation: Johannes Leopold Mayer

Im Jubliäumsjahr 2017 findet der Internationale Joseph Haydn Kammermusik Wettbewerb, bei dem junge Streichquartette und Klaviertrios aus aller Welt antreten, zum siebenten Mal statt. Der seit 2001 stattfindende Wettbewerb hat sich bis heute zu einem der größten und wichtigsten Wettbewerbe der jungen internationalen Kammermusikszene entwickelt.

Neben der Reputation bieten auch beachtliche Preisgelder – gespendet von namhaften Institutionen, Sponsoren und der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien selbst – für die besten jungen Ensembles den Anreiz, sich dieser Konkurrenz zu stellen.

Im Fokus steht natürlich der Namensgeber selbst: Joseph Haydn, Begründer der Wiener Klassik und "Vater" der Kammermusik. Haydn gekonnt und würdig zu interpretieren ist eine der größten Herausforderungen für junge professionelle Ensembles. Neben dem kammermusikalischen Oeuvre des Namensgebers legt der Wettbewerb aber auch bewusst einen besonderen Schwerpunkt auf Kammermusikwerke der Wiener Klassik und der Zweiten Wiener Schule.

Die Betonung liegt dabei auf einer zeitgemäßen interpretatorischen Auseinandersetzung und dem Brückenschlag zwischen diesen beiden Epochen. Dazu kommt als weiterer Schwerpunkt die Förderung zeitgenössischer Musik. Diesem Aspekt wird besonders durch den in Kooperation mit dem Institut für Komposition und Elektroakustik unserer Universität durchgeführten Kompositionswettbewerb Rechnung getragen, dessen Siegerkompositionen ins Pflichtrepertoire des Wettbewerbs aufgenommen werden.
(mdw)

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Klaviertrio C-dur Hob. XV Nr. 27
* III.: Presto
Ausführende: Amatis Trio (Nl/D/GB)
Solist/Solistin: Mengjie Han/Klavier
Solist/Solistin: Lea Hausmann/Violine
Solist/Solistin: Samuel Shepherd/Violoncello
Länge: 04:58 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Alexander von Zemlinsky
Titel: Streichquartett Nr. 4 op. 25
* IV.: Intermezzo, allegretto
Ausführende: Adamas Quartett (A)
Solist/Solistin: Claudia Sturm/Violine
Solist/Solistin: Roland Herret/Violine
Solist/Solistin: Anna FDekan-Eixelsberger/Viola
Solist/Solistin: Jakob Gisler/Violoncello
Länge: 04:09 min
Label: UE

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bsartholdy
Titel: Klaviertrio c-moll op. 66
* I.: Allegro energice e con fuoco
Ausführende: Trio Metral (F)
Solist/Solistin: Victor Metral/Klavier
Solist/Solistin: Joseph Metral/Vioiline
Solist/Solistin: Justine Metral/Violoncello
Länge: 10:20 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Béla Bartók
Titel: Streichquartett Nr. 2 op. 17
* II: Allegro moilto captriccioso
Ausführende: Quatuor Hanson (F/GB)
Solist/Solistin: Anton Hanson/Violine
Solist/Solistin: Jules Dussap/Violine
Solist/Solistin: Gabrielle Lafait/Viola
Solist/Solistin: Simon Dechambre/Violoncello
Länge: 08:06 min
Label: UE

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Titel: Klaviertrio D-dur op. 70 Nr. 1, "Geistertrio"
* I.: Allegro vivace e con brio
Ausführende: Trio Isimsiz (GB/E/BG)
Solist/Solistin: Erdem Misirlioglu/Klavier
Solist/Solistin: Pablo Hermán Benedí/Violine
Solist/Solistin: Michael Petrov/Violoncello
Länge: 06:50 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Streichquratett D-dur Hob. III Nr. 49, opo. 50 Nr. 6
* I.: Allegro
Ausführende: Simply Quartrett (China/Norwegen)
Solist/Solistin: Danfeng Shen/Violine
Solist/Solistin: Wenting Zhang/Violine
Solist/Solistin: Xiang Lu/Viola
Solist/Solistin: Ivan Valentin Hollup Roald/Violoncello
Länge: 06:30 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Kaveh Tayaranian Azimi
Titel: "Fragmentary impulses II", Klaviertrio
Ausführende: Amatis Trio (Nl/D/GB)
Solist/Solistin: Mengjie Han/Klavier
Solist/Solistin: Lea Hausmann/Violine
Solist/Solistin: Samuel Shepherd/Violoncello
Länge: 06:55 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Streichquartett in g-moll op.20 Nr.2 Hob.III/32
* Allegro con spirito - 1.Satz
* Menuet. Allegretto - Trio - 2.Satz
* Poco adagio - 3.Satz
* Finale. Allegro di molto - 4.Satz
Streichquartett
Ausführende: Gémeaux Quartett
Ausführender/Ausführende: Yu Zhuang /Violine
Ausführender/Ausführende: Manuel Oswald /Violine
Ausführender/Ausführende: Sylvia Zucker /Viola
Ausführender/Ausführende: Matthijs Broersma /Violoncello
Länge: 22:30 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Stahl /Daten unbekannt
Titel: Die Landlust, Hob.XXVIa / Nr.10
Textanfang: Entfernt von Gram und Sorgen erwach' ich jeden Morgen, wenn ich vorher die Nacht vergnügend zugebracht
Solist/Solistin: Barbara Fink /Sopran
Solist/Solistin: Franz Zebinger /Hammerflügel < Anton Walter, Wien, 18.Jhd. > < a.d. Besitz des Haydn Museums, Eisenstadt >
Länge: 01:54 min
Label: ORF CD 303

Sendereihe

Gestaltung