Guten Morgen Österreich

Präsentation: Sibylle Norden
Musikauswahl: Beate Linke Fischer

Playlist

Komponist/Komponistin: Edvard Grieg/1843 - 1907
Vorlage: Henrik Ibsen/1828 - 1906
Titel: Morgenstimmung - Nr.1 aus "Peer Gynt" - Suite Nr.1 op.46 nach der Musik zu Henrik Ibsens Schauspiel f.Orchester
Orchester: Göteborger Symphonieorchester
Leitung: Neeme Järvi
Länge: 04:10 min
Label: Universal 0690452 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Edward Elgar/1857 - 1934
Titel: Chanson de matin op.15 Nr.2 - für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Lydia Mordkowitsch /Violine
Solist/Solistin: Julian Milford /Klavier
Länge: 03:18 min
Label: Chandos CHAN 9624

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Titel: Mon Prelude hygienique du matin- Nr.1 aus "Album pour les enfants degourdis" für Klavier, 6.Band : Allegro vivace
Gesamttitel: PÉCHÉS DE VIEILLESSE / Alterssünden - Klavierstücke (Auszüge)
Solist/Solistin: Stefan Irmer /Klavier
Länge: 05:19 min
Label: MDG Scene 61806542

Komponist/Komponistin: Alfredo Catalani
Titel: Vorspiel (Intermezzo) zum 4.Akt aus "La Wally" - Oper in 4 Akten
Leitung: Gianandrea Noseda
Orchester: BBC Philharmonic
Ausführender/Ausführende: Yuri Torchinsky /Konzertmeister
Länge: 06:30 min
Label: Chandos CHAN 10634

Komponist/Komponistin: Ottorino Respighi/1879 - 1936
Komponist/Komponistin: Bernardo Pasquini /1637 - 1710
Titel: GLI UCCELLI - Suite für kleines Orchester nach Kompositionen von Pasquini, Gallot und Rameau
* Il cuccu (B.Pasquini)
Orchester: Academy of St.Martin in the Fields
Leitung: Sir Neville Marriner
Länge: 04:33 min
Label: Philips 4204852

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin/1810 - 1849
Vorlage: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Titel: Variationen über die Arie des Aschenbrödel "Nicht mehr traurig bin ich am Herde" aus der Oper "Cenerentola" von Gioachino Rossini
Solist/Solistin: Irena Grafenauer /Flöte
Solist/Solistin: Maria Graf /Harfe
Länge: 04:46 min
Label: Philips 4386322

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Bearbeiter/Bearbeiterin: Johann Nepomuk Wendt /Arrangement/1745 - 1801
Titel: Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen / Arie der Königin der Nacht a.d. Oper in 2 Akten "Die Zauberflöte" KV 620, 2.Akt / Bearbeitung für Flötenquartett (Flöte und Streichtrio)
Solist/Solistin: Wolfgang Schulz /Flöte
Ausführende: Das Wiener Streichquartett /Mitglieder
Solist/Solistin: Hubert Kroisamer /Violine
Solist/Solistin: Hans Peter Ochsenhofer /Viola
Solist/Solistin: Fritz Dolezal /Violoncello
Länge: 02:23 min
Label: Camerata CM28007

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Emanuel Schikaneder
Gesamttitel: DIE ZAUBERFLÖTE, KV 620 / Oper in 2 Akten / Gesamtaufnahme mit Zwischentexten / 2.Akt 2.Teil
Titel: 8. Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen / Nr.14 Arie der Königin der Nacht (00:03:00)
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Orchester: Orchester des Opernhauses Zürich
Solist/Solistin: Edita Gruberova /Königin der Nacht, Sopran
Länge: 03:00 min
Label: Teldec 2427162 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Francois Devienne/1759 - 1803
Titel: Konzert für Flöte und Orchester Nr.2 in D-Dur, daraus: Rondo allegretto - 3.Satz
Solist/Solistin: Peter Lukas Graf /Flöte
Orchester: English Chamber Orchestra
Leitung: Raymond Leppard
Länge: 05:06 min
Label: Claves CD 500501

Komponist/Komponistin: Franz Xaver Frenzel /Pseudonym
Komponist/Komponistin: Friedemann Katt/geb.1945
* Wassermusik : Frenzl träumend am Brunnen - eine Nixe beobachtend - 3.Satz (00:04:19)
Titel: Eyne Wasser und Jagdsymphonie
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Peter Keuschnig
Länge: 04:12 min
Label: Premiere EP 100012

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828
Bearbeiter/Bearbeiterin: Daniel Hope /Arrangement
Titel: Auf dem Wasser zu singen, DV 774 op.72 / Bearbeitung für Violine und Klavier von Daniel Hope
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Solist/Solistin: Sebastian Knauer /Klavier
Länge: 02:57 min
Label: DG/Universal 4779301

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Symphonie Nr.6 in D-Dur Hob.I/6, Le Matin / Der Morgen, daraus: Finale. Allegro - 4.Satz
Orchester: Österreichisch ungarische Haydnphilharmonie
Leitung: Adam Fischer
Länge: 04:26 min
Label: Nimbus NI 5426/30 (5 CD)

Sendereihe