Vom Saulus zum Paulus: Francis Poulenc

mit Gustav Danzinger. Sein bester Teil
Francis Poulencs Chormusik

In seinen jungen Jahren hatte der aus einem katholischen Elternhaus stammende Poulenc nicht nur die in Frankreich dominierende Musikrichtung des Impressionismus strikt abgelehnt, sondern auch alles, was mit Glauben zu tun hatte. Bis zum Jahr 1936 war er als musikalischer Freigeist bekannt, provokant, urban und modern, charmant und vulgär zugleich, und stets bereit, seinem Image zu entsprechen oder es womöglich zu übertreffen. Dann starb ein enger Freund bei einem Autounfall - und Poulenc begann, sich mit Gedanken an Tod und Leben, an Diesseits und Jenseits zu beschäftigen. Dem christlichen Glauben, den sein Vater so hoch gehalten und den er abgelehnt hatte, näherte er sich jetzt emotionell und künstlerisch, insbesondere über eine stattliche Reihe von Chorwerken.
"Ich glaube, dass ich den besten und authentischsten Teil meiner selbst in meine Chormusik hineingegeben habe. Wenn sich in fünfzig Jahren noch irgendjemand für meine Musik interessieren sollte, wird dies auf Grund meiner Chormusik und nicht meiner Klaviermusik sein."

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei
CD des Tages: Francis Poulenc: Geistliche Chorwerke a cappella /The Sixteen, Harry Christophers / Coro

Playlist

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc/1899 - 1963
* Finale. Allegro molto - 3.Satz (00:05:49)
Titel: Konzert in d-moll für 2 Klaviere und Orchester / Klavierkonzert
Solist/Solistin: Katia LaBeque /Klavier
Solist/Solistin: Marielle LaBeque /Klavier
Leitung: Seiji Ozawa
Orchester: Boston Symphony Orchestra
Länge: 05:49 min
Label: Philips 4262842

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
* Presto - 1.Satz (00:03:46)
Titel: Sonate für Klavier Nr.53 in e-moll Hob.XVI/34
Solist/Solistin: Roland Batik /Klavier < Bösendorfer 275 >
Länge: 03:48 min
Label: Camerata 25CM 546

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc
Titel: Salve regina
Chor: The Sixteen
Leitung: Harry Christophers
Länge: 04:20 min
Label: COR16149

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Album: EDITION SCHWETZINGER FESTSPIELE 1959 : GULDA KLAVIERABEND
* Adagio - 2.Satz (00:06:39)
Titel: Sonate für Klavier Nr.62 in Es-Dur Hob.XVI: 52
Solist/Solistin: Friedrich Gulda /Klavier
Länge: 06:45 min
Label: SWR Music / Hänssler Classic C

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc
Titel: Quatre motets pour un temps de penitence
* Timor et tremor
Chor: The Sixteen
Leitung: Harry Christophers
Länge: 02:41 min
Label: COR16149

Komponist/Komponistin: Carl Nielsen/1865 - 1931
Titel: Symphonie Nr.2 op.16
* Allegro sanguineo - 4.Satz (00:07:26)
Populartitel: Die vier Temperamente
Leitung: Michael Schonwandt
Orchester: Dänisches Nationales Radio Symphonieorchester
Länge: 07:26 min
Label: Naxos 8570738

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc
Titel: Quatre motets pour un temps de penitence
* Tenebrae factae sunt
Chor: The Sixteen
Leitung: Harry Christophers
Länge: 03:53 min
Label: COR16149

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc
Titel: Litanies a la Vierge Noire
Chor: The Sixteen
Leitung: Harry Christophers
Solist/Solistin: Robert Quinney/Orgel
Länge: 08:24 min
Label: COR16149

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc
Titel: Messe in G
* Sanctus
Chor: The Sixteen
Leitung: Harry Christophers
Länge: 02:25 min
Label: COR16149

Sendereihe

Gestaltung