Klösterreich und Debrecen

"Klösterreich" präsentierte Angebotspalette +++ Debrecen: Zentrum der evangelisch-reformierten Kirche in Ungarn

1. "Klösterreich" präsentierte Angebotspalette

In Wien ist heute (4. April) das breite Angebot der Vereinigung "Klösterreich" präsentiert worden. 23 Klöster aus Österreich, aber auch aus Nachbarländern gehören der Vereinigung mittlerweile an. Jetzt gibt es eine neue Übersicht der Angebote - und eine neue Vorsitzende. Ein Bericht von Roberto Talotta.


2. Debrecen: Zentrum der evangelisch-reformierten Kirche in Ungarn

Sie ist eine der 81 sogenannten Reformationsstädte Europas: Debrecen, die zweitgrößte Stadt Ungarns. Den Ehrentitel hat sie von der "Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa" bekommen, nicht zuletzt wohl auch deshalb, weil sie Zentrum und Begründungsort der evangelisch-reformierten Kirche von Ungarn ist. Und diese feiert - genau heuer, im Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" - ihr eigenes 450-jähriges Bestehen, ein Doppeljubiläum also. Judith Fürst hat Debrecen besucht.


Moderation: Andreas Mittendorfer

Service

Klösterreich

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe