Elvis' Wiener Sekretärin

Ausstellung "Trude und Elvis. Wien – Memphis – Hollywood"

Trude Forsher, geborene Adler, stammte aus Wien. 1938 war sie 18 Jahre alt und verstand rasch, dass man hier nicht mehr leben konnte. So beginnt ihr Exilantinnen-Leben, das weiter in die USA führt, 1940 nach New York, 1942 zu einer Ehe mit dem Wiener Emigranten Bruno Forsher, der an der TU Wien Elektrotechnik studiert hatte und später in der Flugzeug Industrie arbeitete. In den 1950er Jahren wird Trude Forsher Privatsekretärin von Elvis Presley."Trude und Elvis. Wien – Memphis – Hollywood" heißt nun die Ausstellung im Jüdischen Museum Wien, die von einem bewegten Leben erzählt - Gestaltung: Irene Suchy

Service

Ausstellung Trude und Elvis im Jüdischen Museum
Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe