Tagliamento

AFP/HO

Von Tag zu Tag

"Der König der Alpenflüsse" und sein Tal. Der Tagliamento im Friaul, das größte, naturnahe Flusssystem in Europa. Gast: Werner Freudenberger, Autor. Moderation: Rainer Rosenberg. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Wer von der östlichen Hälfte Österreichs nach Italien reist, trifft auf den Tagliamento, den Fluss, dessen riesig großer Lauf auf den ersten Blick meist mehr aus Schotter besteht als aus Wasser. Wasser allerdings, das in den unterschiedlichsten Farben leuchtet. Dennoch kommt es vor, dass der Flusslauf bei Hochwasser nicht groß genug ist - deshalb gibt es auch immer wieder Diskussionen über Bauvorhaben, die den Fluss stark verändern würden, mehr Hochwassersicherheit bringen würden und für Schotter-Unternehmer große Geschäfte versprechen.

Seit Jahren bereist der Kärntner Journalist Werner Freudenberger das Tagliamento Tal, er wandert, fährt Rad und passiert es mit Bahn oder Auto - nun hat er einen kulturorientierten Natur- und Reiseführer geschrieben - Rainer Rosenberg spricht mit ihm über die Faszination von Wasser, Schotter und einer grünen Umgebung.

Service

Buch:
Werner Freudenberger: Am Tagliamento. Entdeckungen zwischen Alpen und Adria, Styria,Wien-Graz-Klagenfurt, 2017.

Sendereihe

Gestaltung