Frau hält sich Kopf

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Saldo - das Ö1 Wirtschaftsmagazin

Wenn die Seele streikt
Burnout als Risiko für Unternehmen und Mitarbeiter
Moderation: Barbara Battisti

Studien zufolge sind in Österreich 25 Prozent aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Burnout-gefährdet. Wenn Dauerstress und inakzeptable Arbeitsbedingungen Menschen in die seelische Erschöpfung treiben, dann ist das auch ein wirtschaftliches Risiko für Unternehmen: Krankenstände aufgrund von arbeitsbedingten psychischen Belastungen verursachen jetzt schon einen volkswirtschaftlichen Schaden von mehr als 3 Milliarden Euro pro Jahr, Tendenz steigend. Was sind die wesentlichen Ursachen für Burnout? Und was müssen Firmen sowie Arbeitnehmer tun, um zu vermeiden, dass es so weit kommt? Manuel Marold hat für Saldo mit Burnout-Betroffenen, Vertretern der Wirtschaft und Gesundheitsexperten gesprochen.

Service

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Arbeiterkammer
Anton Proksch Institut
RezeptBlog
Institut für Angewandte Kreativität

Sendereihe

Gestaltung