Lange Nacht der Neuen Sakralen Musik

Gestaltung: Johannes Leopold Mayer und Gustav Danzinger

Karfreitag und Karsamstag sind kulturgeschichtlich vom Leiden, Sterben und von der Grablegung Jesu Christi geprägt. Seit 1.000 Jahren gibt es stetig verfeinerte und variierte Formen der musikalischen Betrachtung jener Ereignisse, und auch die Musik der Gegenwart gewinnt neue, reiche Impulse in Passionsvertonungen, vokalen wie instrumentalen Darstellungen, sowie in emotionsstarken Meditationen.

In der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag erklingen Werke von Wolfgang Sauseng, Rupert Gottfried Frieberger, Anton Heiller, Thomas Daniel Schlee, Peter Planyavsky, Christian Muthspiel u.a.

Playlist

Komponist/Komponistin: Thomas Daniel Schlee/geb.1957
Titel: "Quia tu es Deus fortitudo mea" op.24 (1986) - für Bläserensemble
* I. Adagio
* II. Con moto
* III. Dolente
* IV. Vivo
* V. Adagio (00:03:30)
Orchester: Radio Symphonieorchester Warschau
Leitung: Wojciech Rajski
Länge: 01:08 min
Label: Extraplatte EX SP 0202

Komponist/Komponistin: Walter Franz/1936
Titel: Fünf geistliche Lieder für Altstimme und Orgel
* Schon strahlt das helle Morgenlicht
* O Heilger Geist im Himmelreich
* Getreuer Gott,Dein Arm erhält
* Gott,der die Welten kraftvoll trägt
* Noch eh' der Tag zur Neige geht
Solist/Solistin: Ina Solzbacher /Alt
Solist/Solistin: Franz Haselböck /Orgel im Kultur - und Hochschulzentrum Oberschützen
Länge: 00:36 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Franz Zebinger/1946
Titel: Meditationen für Viola und Orgel
* Kein Sturm, der sich nicht legt
* Sind Wolken noch so dunkel, sie lösen sich im Blau
* Zeit endet
* Dann tanzen die Sterne im Weltall
Solist/Solistin: Ulrike Theresia Wegele /Orgel
Solist/Solistin: Herbert Kefer /Viola
Länge: 01:33 min
Label: Kibu 200501

Komponist/Komponistin: Rupert Gottfried Frieberger
Vorlage: Bibel AT und NT
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Kurt Marti
Titel: MYSTERIUM CRUCIS - Kammeroratorium für Sprecher, Solisten, Chor und 8 Instrumente nach Texten der Heiligen Schrift in der Übersetzung Martin Luthers, des Lutherschen Gesangsbuches und Kurt Marti's
Solist/Solistin: Herbert Baum /Sprecher
Solist/Solistin: Gabriele Daniel /Sopran
Solist/Solistin: Otto Rastbichler /Tenor
Solist/Solistin: Andreas Lebeda /Baß
Ausführende: Cantoria Plagiensis & Instrumentalisten
Leitung: Rupert Gottfried Frieberger
Länge: 00:57 min
Label: Christophorus CHR 77134

Komponist/Komponistin: Otto Strobl/1927
Titel: Kleine Choralfantasie über "Im Frieden dein,o Herre mein",für Orgel
Solist/Solistin: Franz Haselböck /Orgel der Klosterkirche Güssing
Länge: 01:03 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Hans D. Klein
Titel: Ein Klosterneuburger Osterspiel 2006. Rekonstruktion des Klosterneuburger "ordo paschalis" aus dem frühen 13.Jahrhundert / Kammermusikwerke von Klosterneuburger Komponisten
Chor: Vokalensemble Nova
Choreinstudierung: Colin Mason
Ausführende: Solisten des Ensemble Neue Streicher
Länge: 01:01 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Anton Heiller
Titel: "Vesper" für Kantor, Soli, Chor und Orgel (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Ludwig Lusser, Orgel,
Solist/Solistin: Liane Siebenküttel, Sopran
Solist/Solistin: Katharina Riegler/Sopran
Solist/Solistin: Johannes Bamberger/Tenor + Kantor
Solist/Solistin: Artur Schodterer, Bass
Chor: Domkantorei St.Pölten
Leitung: Otto Kargl
Länge: 01:50 min

Komponist/Komponistin: Anton Heiller
Titel: "Vesper" für Kantor, Soli, Chor und Orgel
Solist/Solistin: Ludwig Lusser, Orgel,
Solist/Solistin: Liane Siebenküttel, Sopran
Solist/Solistin: Katharina Riegler/Sopran
Solist/Solistin: Johannes Bamberger/Tenor + Kantor
Solist/Solistin: Artur Schodterer, Bass
Chor: Domkantorei St.Pölten
Leitung: Otto Kargl
Länge: 56:00 min

Komponist/Komponistin: Wolfgang Sauseng/geb.1956
Vorlage: Bibel NT, Johannes 18, 1 - 19,42
Gesamttitel: PASSIO IESU SECUNDUM IOANNEM < 2002 > - für Evangelist < Tenor solo >, gemischten Chor, 5stimmigen Favoritchor 7 Instrumente u. Schlagwerk
Titel: VIII. CRUX. De crucifixione et de morte Iesu (00:10:00)
Solist/Solistin: Daniel Johannsen /Evangelist, Tenor
Chor: Chorus sine nomine
Ausführende: Instrumentalensemble
Leitung: Johannes Hiemetsberger
Ausführende: ( Instrumentalensemble : )
Länge: 01:50 min
Label: ORF edition zeitton CD 337

Komponist/Komponistin: Christian Muthspiel
Titel: D0410 Musica sacra : Soundscape / Darkness ... (into de Light)
eine gregorianische Stunde
Leitung: Christian Muthspiel
Solist/Solistin: Christian Muthspiel /Posaune, Electronics
Solist/Solistin: Johanna von der Deken /Sopran
Solist/Solistin: Gerald Preinfalk /Saxophone, Klarinetten
Solist/Solistin: Ingrid Oberkanins /Percussion
Chor: Domkantorei St.Pölten
Länge: 01:17 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Anton Heiller/1923 - 1979
Titel: Ach, wie nichtig, ach, wie flüchtig - Choralmotette für 8 stimmigen gemischten Chor a capella über Test und Weise v. Michael Franck
Chor: ORF Chor
Choreinstudierung: Erwin Ortner
Länge: 12:41 min
Label: ORF / Ö1 Archivraritäten CD 17

Sendereihe

Gestaltung