Terra incognita - Kosovo / Schweiz

"Elefanten im Garten". Von Meral Kureyshi. Es liest Chris Pichler. Gestaltung: Friederike Raderer. Aus dem gleichnamigen Roman

15 Jahre lang war Vater das Zentrum und das Herz der entwurzelten Familie gewesen, der es gelang, aus Prizren im Kosovo zu fliehen und in der Schweiz Aufnahme zu finden. Als er unerwartet stirbt, gerät die Welt der 24-jährigen Erzählerin aus den Fugen. Sie verliert jeglichen Halt, besucht wahllos Vorlesungen an der Universität, bewegt sich irgendwie durch das Land. Bis sie den Entschluss fasst, die Orte ihrer Kindheit aufzusuchen.

Service

Meral Kureyshi, "Elefanten im Garten" aus dem gleichnamigen Buch. Limmat Verlag

Sendereihe

Gestaltung