Ö1 bis zwei

mit Gustav Danzinger. Aus Mozarts Violinsonaten (3)
Ein wunderbares russisches-französisches Duo

Über 30 Violinsonaten hat Wolfgang Amadeus Mozart komponiert. Die russische Geigerin Alina Ibragimova und ihr französischer Partner am Klavier Cedric Tiberghien haben für ihre neue Doppel-CD eine sehr gelungene Auswahl aus allen Schaffensperioden Mozarts getroffen. Es ist schon die dritte in der Gesamtaufnahme.

Mozarts früheste Sonaten für Klavier und Violine sind auf der großen Reise seiner Kindheit in Paris entstanden, das war rund um seinen achten Geburtstag. Auf einer anderen großen Reise, nämlich auf der nach Paris, entstand eine weitere Serie von Violinsonaten. Das war bei seinem Aufenthalt in Mannheim, wo er durch etliche ausgezeichnete Musiker der dortigen exzellenten Kapelle neue Anregungen in großer Zahl aufnahm und gleich verwertete. Die großen Meisterwerke in dieser Gattung schuf Mozart dann in Wien, zum Teil als Werke für seine Schülerinnen, im Fall der B-Dur-Sonate KV 454 aber für die italienische Geigerin Regina Stinasacchi, die in Wien im Kärntnertortheater spielte, es ist eine spontan entstandene, sehr anspruchsvolle Sonate, von der er bis zum Konzert nur die Violinstimme notierte und seinen Klavierpart aus dem Gedächtnis spielte.

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei
CD des Tages: Wolfgang Amadeus Mozart: Violinsonaten III / Alina Ibragimova und Cedric Tiberghien / hyperion

Playlist

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
* Benedictus (00:06:07)
Titel: MESSE Nr.2 in e-moll für achtstimmigen gemischten Chor und Bläser, Fassung von 1882
Leitung: Otto Kargl
Chor: Domkantorei St.Pölten
Chor: cappella nova graz
Ausführende: Ein Bläserensemble
Länge: 06:13 min
Label: ORF Radio Österreich 1 CD 3174

Komponist/Komponistin: Alban Berg/1885 - 1935
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Georg Büchner/1813 - 1837
Titel: Drei Bruchstücke für Gesang und Orchester aus der Oper "Wozzeck" op.7
* 1.Akt, Szene 2-3 (00:06:49)
Solist/Solistin: Alessandra Marc /Sopran
Orchester: Staatskapelle Dresden
Leitung: Giuseppe Sinopoli
Länge: 06:52 min
Label: Teldec 3984229032

Komponist/Komponistin: Richard Strauss/1864 - 1949
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Karl Henckell/1864 - 1929
Titel: Ich trage meine Minne, op.32 Nr.1
Solist/Solistin: Fritz Wunderlich /Tenor
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Jan Koetsier
Länge: 02:44 min
Label: DG 4775575 (2 CD ohne DVD) Mon

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
Titel: Quartett für Streicher in G-Dur op.77 Nr.1 Hob.III/81
* Menuetto : Presto - Trio - 3.Satz (00:04:03)
Populartitel: Lobkowitz Quartett
Ausführende: Alban Berg Quartett
Ausführender/Ausführende: Günter Pichler /1.Violine
Ausführender/Ausführende: Gerhard Schulz /2.Violine
Ausführender/Ausführende: Thomas Kakuska /Viola
Ausführender/Ausführende: Valentin Erben /Violoncello
Länge: 04:04 min
Label: EMI 724355747426

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Sonate für Klavier und Violine B-Dur KV 31
* Allegro - 1.Satz
Solist/Solistin: Alina Ibragimova/Violine
Solist/Solistin: Cedric Tiberghien/Klavier
Länge: 03:15 min
Label: Hyperion CDA 68143

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Sonate für Klavier und Violine C-Dur KV 296
* Rondeau: Allegro - 3.Satz
Solist/Solistin: Alina Ibragimova/Violine
Solist/Solistin: Cedric Tiberghien/Klavier
Länge: 04:12 min
Label: Hyperion CDA 68143

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Sonate für Klavier und Violine B-Dur KV 454
* Largo - Allegro - 1.Satz
Solist/Solistin: Alina Ibragimova/Violine
Solist/Solistin: Cedric Tiberghien/Klavier
Länge: 09:01 min
Label: Hyperion CDA 68143

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Sonate für Klavier und Violine B-Dur KV 454
* Andante - 2.Satz
Solist/Solistin: Alina Ibragimova/Violine
Solist/Solistin: Cedric Tiberghien/Klavier
Länge: 06:26 min
Label: Hyperion CDA 68143

Sendereihe

Gestaltung