Mika Vainio

Joséphine Michel

Zeit-Ton

In Memoriam Mika Vainio. Gestaltung: Susanna Niedermayr

Hochkonzentriert und urgewaltig; fein ziseliert und rau; leichtfüssig schwebend und tonnenschwer; hell strahlend und im nächsten Moment so tiefschwarz, dass sich alles aufzulösen scheint, - die Musik von Mika Vainio ist all das und noch viel mehr, immer getragen von einer konstanten unterschwelligen Spannung. Wenn man sich in das Werk dieses Musikers vertieft, dann ist es ein bisschen so, als würde man auf dem Krater eines Vulkans stehen, der jeden Moment ausbrechen könnte, - und manchmal, da wird man dann auch tatsächlich mitgerissen, den Berg hinuntergespült von einem feurig heissen Lavastrom, - bis vor jene Tür im Unterbewusstsein, hinter der sich diese diffusen Ängste und düsteren Gedanken verbergen, die zum Glück nur in seltenen Alpträumen Gestalt annehmen. Vergangene Woche ist Mika Vainio tödlich verunglückt, im Alter von nur 53 Jahren. Wir möchten diesem so einflussreichen Pionier der elektronischen Musik, der 1993 gemeinsam mit Ilpo Väisänen Panasonic (seit 1999 Pan Sonic) gründete, in memoriam den heutigen Zeit-Ton widmen. Die ursprünglich geplante Sendung mit neuer Musik von Elektro Guzzi ist natürlich nicht aufgehoben, sondern lediglich aufgeschoben, konkret auf den 1. Juni, rechtzeitig bevor dem Trio auch heuer wieder ein heißer Konzertsommer ins Haus steht.

Playlist

Komponist/Komponistin: Panasonic
Titel: Teurastamo
Solist/Solistin: Mika Vainio
Solist/Solistin: Ilpo Väisänen
Länge: 06:30 min
Label: Blast First BFFP 132

Komponist/Komponistin: Mika Vainio
Titel: Muisto Palaa Selittämättömästi (A Memory Returning Inexplicably)
Solist/Solistin: Mika Vainio
Länge: 06:09 min
Label: iDEAL Recordings iDEAL149

Komponist/Komponistin: Mika Vainio
Titel: In Silence a Skream Takes a Heart
Solist/Solistin: Mika Vainio
Länge: 07:23 min
Label: Editions Mego EDITIONS Mego 124

Komponist/Komponistin: Mika Vainio
Komponist/Komponistin: Franck Vigroux
Titel: Souffles
Solist/Solistin: Mika Vainio
Solist/Solistin: Franck Vigroux
Länge: 05:39 min
Label: Cosmo Rhythmatic CR03

Komponist/Komponistin: Atli Ingolfson
Titel: Microwaves (2006) - Ein Projekt von
Alter Ego & Pan Sonic
* SNAP (2005)
Ausführende: Pan Sonic (Mika Vainio, Ilpo Väisänen)
Ausführende: Alter Ego (Manuel Zurria,
Paolo Ravaglia,
Aldo Campagnari,
Francesco Dillon,
Oscar Pizzo,
Eugenio Vatta)
Länge: 02:35 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Giovanni Verrando
Titel: Microwaves (2006) - Ein Projekt von
Alter Ego & Pan Sonic
* Harmonic domains Nr.2 (2005)
Ausführende: Pan Sonic (Mika Vainio, Ilpo Väisänen)
Ausführende: Alter Ego (Manuel Zurria,
Paolo Ravaglia,
Aldo Campagnari,
Francesco Dillon,
Oscar Pizzo,
Eugenio Vatta)
Länge: 06:10 min
Label: Manus

Sendereihe

Gestaltung