Linzer Hafen

Philipp Greindl/Mural Harbor

Leporello

Mural Harbor - Die Linzer Hafengalerie

In den vergangenen fünf Jahren ist auf den massiven Zweckbauten des Linzer Handels- und Containerhafens der sogenannte "Mural Harbor", eine gigantische Freiluftgalerie für Graffiti, Street-Art und zeitgenössische Wandmalerei entstanden.
Mittlerweile zählt man über 120 Werke von Künstlern aus rund 35 Nationen. Die größten Wandbilder der Hafengalerie erreichen Dimensionen bis zu 900 Quadratmetern und bis zu 40 Metern Höhe. Als Marke wurde der "Mural Harbor" 2015 offiziell aus der Taufe gehoben. Seither werden an Samstagen zwischen Frühling und Herbst Graffiti-Workshops, geführte Touren und sogar Bootsrundfahrten durch die Hafengalerie angeboten.
Letztere etwa auf dem hafeneigenen Bugsierschiff "MS Eduard" oder dem renovierungsbedürftigen, aber nach wie vor seetüchtigen und bequemeren Salonschiff "MS Helene".- Gestaltung: Roman Tschiedl




Service

Mural Harbor - Die Linzer Hafengalerie

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe