Ö1 bis zwei

mit Gustav Danzinger.
Lieder vom Opernfürst
Krassimira Stoyanova singt Puccini

Giacomo Puccini - den Schöpfer von Opern mit weltweit einzigartiger Popularität als Komponist von Liedern kennenzulernen, wird für manche Liebhaber seiner Musik überraschend sein, aber, wie ich denke, durchaus bereichernd. Es sind weitgehend so genannte Gelegenheitswerke, doch alle 19 Stücke für Sopran und Klavier sind interessant und erbaulich anzuhören - dafür bürgt schon die Stimme von Krassimira Stoyanova, die gemeinsam mit ihrer Partnerin Maria Prinz die Eigenart dieser Lieder auslotet und auskostet.

Einige Lieder haben ganz direkte Bezüge zu später geschaffenen Opernszenen. Und es waren schon hier die Liebesgeschichten von heiter über zartbitter bis tragisch, die Puccini zu seinen Glanztaten anregten. Andere frühe Stücke erinnern daran, dass Puccini in seinen jungen Jahren in der Heimatstadt Lucca vor allem einen gründlichen Unterricht in Kirchenmusik erhielt, die seine Vorfahren seit Generationen in den Luccheser Kirchen pflegten.

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei
CD des Tages: Giacomo Puccini: Sämtliche Lieder / Krassimira Stoyanova, Maria Prinz / Naxos

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Vorlage: Johann Nepomuk Wendt /Arrangement/1745 - 1801
Album: DON GIOVANNI KV 527 - Bearbeitung für Streichquartett (nach der Bearbeitung für Flöte und Streichtrio von J.N.Went)
Titel: Nr.7 : Duettino. La ci darem la mano /Bearbeitung für Streichquartett
Ausführende: Artis Quartett Wien
Ausführender/Ausführende: Peter Schuhmayer /Violine
Ausführender/Ausführende: Johannes Meissl /Violine
Ausführender/Ausführende: Herbert Kefer /Viola
Ausführender/Ausführende: Othmar Müller /Violoncello
Länge: 02:37 min
Label: Orfeo C 664061 A

Komponist/Komponistin: Aaron Copland/1900 - 1990
Titel: The Tender Land - Orchestersuite nach der gleichnamigen Oper
* Introduktion und Liebesduett - 1.Teil (00:10:18)
Leitung: James Sedares
Orchester: Phoenix Symphony Orchestra
Länge: 10:27 min
Label: Koch 370922 H1

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn/1732 - 1809
* Finale : Presto assai - 4.Satz (00:05:25)
Titel: Symphonie Nr.97 in C-Dur Hob.I/97 - 1.Londoner Symphonie
Orchester: Österreichisch ungarische Haydnphilharmonie
Leitung: Adam Fischer
Länge: 05:37 min
Label: Nimbus 5200/4

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Canto d'anime
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 01:38 min
Label: Naxos 8.573501

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Sole e amore
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 01:59 min
Label: Naxos 8.573501

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: (D0379/4) Crisantemi "Alla memoria di Amadeo di Savoia, Duca d'Aosta" für Streichquartett
Ausführende: Arcanto Quartett
Solist/Solistin: Antje Weithaas /Violine
Solist/Solistin: Daniel Sepec /Violine
Solist/Solistin: Tabea Zimmermann /Viola
Solist/Solistin: Jean-Guihen Queyras /Violoncello
Länge: 06:57 min
Label: Ricordi

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Ad una morta
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 03:35 min
Label: Naxos 8.573501

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Storiella dell amore
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 05:05 min
Label: Naxos 8.573501

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Salve Regina
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 02:36 min
Label: Naxos 8.573501

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Vexilla regis
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran 1 und 2
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 04:39 min
Label: Naxos 8.573501

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini
Titel: Casa mia
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran
Solist/Solistin: Maria Prinz/Klavier
Länge: 00:27 min
Label: Naxos 8.573501

Sendereihe

Gestaltung