Die Ö1 Club-Sendung

Die Ö1 Club-Sendung.
1. "Die Orestie" des Aischylos im Burgtheater
2. Brita Steinwendtner liest in Schärding
3. Festival 4020 im Linzer Brucknerhaus

"Die Orestie" des Aischylos im Burgtheater
"Die Orestie" des Aischylos ist die einzige komplett erhaltene Tragödientrilogie des antiken griechischen Theaters. Das Wiener Burgtheater hat sie in einer Aufsehen erregenden Produktion im März auf die Bühne des Haupthauses gestellt, ab 10. Mai ist sie dort wieder zu sehen.

Brita Steinwendtner liest in Schärding
Die Lebens-, Sehnsuchts- und Schreiborte von Schriftstellerinnen und Schriftstellern hat die langjährige Leiterin der Rauriser Literaturtage Brita Steinwendtner aufgesucht und sie in poetischen Reisereportagen beschrieben. Übermorgen liest sie aus dem daraus entstandenen Buch in der Stadtbücherei Schärding. "Der Welt entlang - Vom Zauber der Dichterlandschaften" heißt es und bringt Begegnungen unter anderen mit Friederike Mayröcker in Wien, Brigitte Kronauer in Hamburg, Robert Menasse in Brüssel, Jury Andruchowytsch in Lemberg oder Bodo Hell auf seiner Alm im westlichen Dachsteinmassiv. Veranstaltet wird Brita Steinwendtners Lesung vom Kulturverein Schärding. Übermorgen ab 19:00 Uhr in der Stadtbücherei Schärding.

Festival 4020 im Linzer Brucknerhaus
Das alle zwei Jahre stattfindende Festival 4020 im Linzer Brucknerhaus macht heuer den einzigen Roman Alfred Kubins zum Ausgangspunkt seiner künstlerischen Auseinandersetzungen. "Die andere Seite", wie dieser Klassiker der fantastischen Literatur heißt, entstand während einer Schaffenskrise Kubins im Jahr 1908. Die Handlung ist in der geheimnisvollen Stadt "Perle" angesiedelt, der von Nebel eingehüllten Hauptstadt eines verfallenden Traumreiches irgendwo an der Seidenstraße. Musikerinnen und Musiker aus Europa und dem Orient haben sich mit Kubins Utopie beschäftigt und sich in die suggestive, abgründige Stimmung des Romans versetzt. Das Programm reicht von den frühbarocken Kompositionen des Girolamo Frescobaldi bis zu Uraufführungen der beiden "Composers in Residence" Hooshyar Khayam und Judith Unterpertinger, vom Loop-Generator des Bernhard Lang bis zum 100saitigen persischen Hackbrett Santür des Ali Bahrami Fard.
Das Festival 4020 läuft vom 3. bis zum 6. Mai im Brucknerhaus Linz.

Service

Burgtheater Wien
Kulturverein Schärding
Festival 4020 Linz

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe