Spielräume

Musik aus allen Richtungen mit Wolfgang Schlag. Flugzeuge im Kopf. Jefferson Airplane

1967 erschien am Höhenpunkt der psychodelischen Welle der Popmusik das Album "Surrealistic Pillow" der kalifornischen Band Jefferson Airplane, eine Reflexion über die Sonnen- und Schattenseiten der Gegenkultur. Namensgeber und Gründungsmitglied war Jorma Ludwik Kaukonen Jr., Sohn finnischer Einwanderer, der sich als Bluesmusiker Blind Thomas Jefferson Airplane nannte. Seine eigene Band Hot Tuna gibt es noch heute.

Playlist

Urheber/Urheberin: Kaukonen
Urheber/Urheberin: Balin
Album: Surrealistic Pillow
SHE HAS FUNNY CARS
Ausführender/Ausführende: Jefferson Airplane
Länge: 03:03 min
Label: RCA 83738

Urheber/Urheberin: Slick
Album: Surrealistic Pillow
SOMEBODY TO LOVE
Ausführender/Ausführende: Jefferson Airplane
Länge: 02:54 min
Label: RCA 83738

Urheber/Urheberin: Balin
Album: Surrealistic Pillow
COMIN' BACK TO ME
Ausführender/Ausführende: Jefferson Airplane
Länge: 05:15 min
Label: RCA 83738

Urheber/Urheberin: Balin
Album: Surrealistic Pillow
3/5 OF A MILE IN 10 SECONDS
Ausführender/Ausführende: Jefferson Airplane
Länge: 03:39 min
Label: RCA 83738

Urheber/Urheberin: Slick
Album: Surrealistic Pillow
WHITE RABBIT
Ausführender/Ausführende: Jefferson Airplane
Länge: 02:27 min
Label: RCA 83738

Urheber/Urheberin: Slick
Album: Surrealistic Pillow
SOMEBODY TO LOVE
Ausführender/Ausführende: Jefferson Airplane
Länge: 03:01 min
Label: RCA 83738

Sendereihe