Papst Franziskus in Ägypten, Die weibliche Seite Gottes

Papst Franziskus in Ägypten eingetroffen +++ "Die weibliche Seite Gottes"

1. Papst Franziskus in Ägypten eingetroffen

Die Erwartungen seien hoch - der zweitägige Kurzbesuch von Papst Franziskus in Ägypten soll eine "Reise der Einheit und Brüderlichkeit" von Christen und Muslimen werden. Auf dem Programm stehen Treffen mit Präsident Abdel Fattah al-Sisi und dem Großimam der Al-Azhar-Universität, Ahmad Mohammad al-Tayyeb, sowie eine internationale Friedenskonferenz in der wichtigsten Ausbildungsstätte des sunnitischen Islam. Zudem ist eine Begegnung mit dem Oberhaupt der koptischen Kirche, Papst Tawadros II., vorgesehen. - Gestaltung: Alexander Kofler


2. "Die weibliche Seite Gottes"

Gott hat eine weibliche Seite: Das ist ein lange Zeit verschwiegenes, unterdrücktes, verleugnetes - und dabei unterschwellig doch stets präsentes Kapitel der monotheistischen Religionen. Schon in der Schöpfungsgeschichte heißt es ja, dass Gott den Menschen als sein Abbild schuf und zwar als Mann und Frau. Im Jüdischen Museum Hohenems beschäftigt sich ab Sonntag (30. April) eine Ausstellung mit der "weiblichen Seite Gottes". Ein Bericht von Ingrid Bertel.


Moderation: Markus Veinfurter

Service

Vatikan
Jüdisches Museum Hohenems

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe