Taufrisch und immergrün durch die Zeiten.

mit Helmut Jasbar. Cecile Chaminade? Die Pariserin (1857-1944) war als Komponistin eine weithin bekannte Größe. Ihre profunden Kompositionen sind ebenso faszinierend wie ihre Biografie. Jetzt erlebt sie endlich eine Renaissance. Unter anderem hat das renommierte Trio Parnassus soeben ihre Klaviertrio-Kompositionen neu eingespielt.

Eine Frau die komponiert. Und damit Triumphe feiert. Was über weite Strecken heute selbstverständlich ist, musste damals noch hervorgehoben werden. Der damals sehr bekannte Komponist Ambroise Thomas sagte über Chaminade: "Dies ist keine komponierende Frau, sondern ein Komponist, der eine Frau ist." 1913 wurde sie als erste Komponistin Mitglied der Ehrenlegion im Rang eines "Chevaliers".

Service

CD des Tages: Cecile Chaminade, Complete Piano TriosTrio Parnassus, MDB 303 2002-2

Playlist

Urheber/Urheberin: Cecil Chaminade
Titel: Andante
Ausführender/Ausführende: Trio Parnassus
Länge: 04:18 min
Label: MDG 613 3002-2

Urheber/Urheberin: Cecile Chaminade
Titel: Guitar Op.32
Ausführender/Ausführende: Cecile Chaminade, Genevieve Pitot
Länge: 03:05 min
Label: Emi 132599-2

Urheber/Urheberin: Cecil Chaminade
Titel: (Ausschnitt:) chaminade
Ausführender/Ausführende: Trio Parnassus
Länge: 00:48 min
Label: MDG 613 3002-2

Urheber/Urheberin: Cecil Chaminade
Titel: Allegro
Ausführender/Ausführende: Trio Parnassus
Länge: 07:19 min
Label: MDG 613 3002-2

Urheber/Urheberin: Cecil Chaminade
Titel: Allegro molto agitato
Ausführender/Ausführende: Trio Parnassus
Länge: 05:39 min
Label: MDG 613 3002-2

Sendereihe

Gestaltung