Neue Antibiotika; Ernährung in der Schwangerschaft

Supererreger: Suche nach neuen Antibiotika +++ Übergewicht: Ernährung in der Schwangerschaft

Supererreger: Suche nach neuen Antibiotika

Das Abwasser von indischen pharmazeutischen Fabriken ist extrem mit Antibiotikarückständen verschmutzt, berichten mehrere deutsche Medien. Über das Abwasser von Fabriken gelangen Antibiotika in die Umwelt und tragen zur Entstehung von resistenten Keimen bei - Krankheitserreger, die mit herkömmlichen Medikamenten nicht mehr behandelt werden können. Die Forschung arbeitet bereits an Substanzen gegen diese Supererreger - der Weg ist allerdings steinig.
Gestaltung: Gabor Paal, ARD


Übergewicht: Ernährung in der Schwangerschaft

Wie beeinflusst die Ernährung in der frühen Kindheit das Risiko, übergewichtig oder fettleibig zu werden? Diese Frage wird in einem neuen Josef-Ressel-Zentrum der Fachhochschule Joanneum in Graz untersucht. Und es wirft auch einen Blick darauf, welche Rolle die Ernährung schon in der Schwangerschaft spielt.
Gestaltung: Katharina Gruber
Mit: Moenie van der Kleyn, Hebamme und Stillberaterin, Leitungsteam des Josef-Ressel-Zentrums für Frühkindliche Adipositasforschung


Redaktion: Elke Ziegler

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe