Der Vergleich schärft die Sinne!

mit Hans Georg Nicklaus.

Das Abenteuer Interpretation aus dem "Apropos Musik" am Mittwoch ist auf den Freitag Nachmittag gewandert - und eine halbe Stunde länger! Die erste Freitag-Nachmittag-Verkostung ist dem 70. Geburtstag von Philippe Herreweghe und dem 25-jährigen Bestehen des Orchestre des Champs Élysées gewidmet.

Als Philippe Herreweghe mit 23 Jahren (1970) in seiner Heimatstadt Gent das Collegium Vocale gründete, da galt seine Leidenschaft vor allem der Vokalmusik des 17. und 18. Jahrhunderts. Inzwischen ist der erfolgreiche Pionier der historisch informierten Aufführungspraxis Leiter einiger großer Orchester, allen voran des 1991 gegründeten Orchestre des Champs Élysées, mit dem er die Musik des 18. Jahrhunderts längst verlassen hat und sich bei Schubert, Schumann, Bruckner, Brahms und Mahler sichtlich wohlfühlt.

Was passiert aber wenn sich Spezialisten der Alten Musik (wie auch Norrington, Gardiner oder Harnoncourt) der Klangwelt der Romantik nähern mit ihren großen Orchestern und ihrem oft mächtigen "sound"? Zum Jubiläum von beiden - dem Orchester und seinem Dirigenten - legt Herreweghes eigenes Label "Phi" eine Brahms-CD vor, mit unter anderem der beliebten 4. Symphonie. Ausgewählt vergleicht die Aufnahmen und Auffassungen: Herreweghe z.B. im Vergleich mit dem ganz konträren Naturell eines Christian Thielemann.

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Gesamttitel: Das Wohltemperierte Klavier I BWV 846-869
Titel: Präludium und Fuge Nr.1 in C-Dur BWV 846
Album: Walter Gieseking spielt Johann Sebastian Bach
Solist/Solistin: Walter Gieseking /Klavier
Länge: 03:17 min
Label: DG 429929-2 < 429930-2 >

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Album: GLENN GOULD EDITION
* 1. Präludium (00:02:22)
Gesamttitel: DAS WOHLTEMPERIERTE KLAVIER I BWV 846-869 / Vol.1
Titel: Präludium und Fuge Nr.1 in C-Dur BWV 846
Solist/Solistin: Glenn Gould /Klavier
Länge: 02:22 min
Label: Sony SX8K 52693

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Gesamttitel: DAS WOHLTEMPERIERTE KLAVIER BWV 846-893, 1.und 2.Teil / Gesamtaufnahme 1.Teil Beginn
Titel: 1. Präludium und Fuge I in C-Dur BWV 846 für Klavier (00:04:28)
1.TEIL (02:00:31)
Solist/Solistin: Svjatoslav Richter /Klavier, Bösendorfer
Länge: 04:29 min
Label: RCA GD 60949

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Titel: Symphonie Nr.7 in A-Dur op.92
* Allegretto - 2.Satz (00:09:53)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Karl Böhm
Länge: 09:56 min
Label: DG 4295092

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Titel: Symphonie Nr.7 in A-Dur op.92
* Allegretto - 2.Satz (00:06:31)
Orchester: Radio Symphonieorchester Stuttgart des SWR
Leitung: Roger Norrington
Länge: 06:39 min
Label: Hänssler classic CD 93087

Komponist/Komponistin: Franz Liszt
Album: FRANZ LISZT: KLAVIERWERKE - Jean Efflam Bavouzet
Titel: Bagatelle sans tonalite S.216a - für Klavier (gelegentlich auch 4.Mephistowalzer genannt)
Anderssprachiger Titel: Bagatelle ohne Tonart
Solist/Solistin: Jean Efflam Bavouzet /Klavier
Länge: 02:59 min
Label: MDG Scene 60413502

Komponist/Komponistin: Franz Liszt
Album: GROSSE PIANISTEN DES 20.JH. : Alfred Brendel III
Titel: Bagatelle sans tonalite für Klavier S.216a
Solist/Solistin: Alfred Brendel /Klavier
Länge: 02:40 min
Label: Philips 4567332 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: MESSE / Missa in c-moll KV 427 < 417a > für Soli, Chor und Orchester
* 10. Credo in unum Deum (00:03:25)
III.CREDO (00:11:39)
Solist/Solistin: Christiane Oelze /Sopran
Solist/Solistin: Jennifer Larmore /Mezzosopran
Solist/Solistin: Scot Weir /Tenor
Solist/Solistin: Peter Kooy /Baß
Chor: Collegium Vocale Gent
Chor: La Chapelle Royale
Orchester: Orchestre des Champs Elysees
Leitung: Philippe Herreweghe
Länge: 03:29 min
Label: harmonia mundi france HML 5901393

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Shakespeare
Titel: EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Ouvertüre op.21 und Bühnenmusik op.61 nach dem Theaterstück "A Midsummer Night's Dream" von William Shakespeare für zwei Soprane, Frauenchor und Orchester
Titel: 2. Scherzo. Allegro vivace (00:04:57)
Solist/Solistin: Sandrine Piau /Sopran
Solist/Solistin: Delphine Collot /Sopran
Chor: Choeur de la Chapelle Royale
Chor: Collegium Vocale
Orchester: Orchestre des Champs Elysees
Leitung: Philippe Herreweghe
Länge: 04:59 min
Label: Harmonia Mundi France HMC 901502

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Shakespeare
Titel: EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Ouvertüre op.21 und Bühnenmusik op.61 nach dem Theaterstück "A Midsummer Night's Dream" von William Shakespeare für zwei Soprane, Frauenchor und Orchester
Titel: 3. Elfenmarsch. Allegro vivace (00:01:21)
Solist/Solistin: Sandrine Piau /Sopran
Solist/Solistin: Delphine Collot /Sopran
Chor: Choeur de la Chapelle Royale
Chor: Collegium Vocale
Orchester: Orchestre des Champs Elysees
Leitung: Philippe Herreweghe
Länge: 01:23 min
Label: Harmonia Mundi France HMC 901502

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: William Shakespeare
Titel: EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Ouvertüre op.21 und Bühnenmusik op.61 nach dem Theaterstück "A Midsummer Night's Dream" von William Shakespeare für zwei Soprane, Frauenchor und Orchester
Titel: 7. Hochzeitsmarsch. Allegro vivace (00:04:40)
Solist/Solistin: Sandrine Piau /Sopran
Solist/Solistin: Delphine Collot /Sopran
Chor: Choeur de la Chapelle Royale
Chor: Collegium Vocale
Orchester: Orchestre des Champs Elysees
Leitung: Philippe Herreweghe
Länge: 04:43 min
Label: Harmonia Mundi France HMC 901502

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Titel: Symphonie Nr.4 in e-moll op.98
* Allegro non troppo - 1.Satz (00:12:20)
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 12:30 min
Label: Teldec 0630131362 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: SYMPHONIE NR.4 OP.98, ALT-RHAPSODIE OP.53, SCHICKSALSLIED OP.54
Titel: Symphonie Nr. 4
Titel: Allegro non troppo / 1. Satz
Leitung: PHILIPPE HERREWEGHE
Orchester: ORCHESTRE DES CHAMPS-ELYSEES
Länge: 11:00 min
Label: OUTHERE LPH025

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: BRAHMS: DIE VIER SYMPHONIEN - Simon Rattle/Berliner Ph.
* Allegro non troppo - 1.Satz (00:13:20)
Titel: Symphonie Nr.4 in e-moll op.98
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Sir Simon Rattle
Länge: 13:20 min
Label: EMI Classics 2672542 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Erik Satie
Album: ERIK SATIE: WERKE FÜR KLAVIER - Anne Queffelec
Gesamttitel: Deux oeuvres de jeunesse
Titel: Valse ballet - für Klavier
Solist/Solistin: Anne Queffelec /Klavier
Länge: 01:43 min
Label: Virgin 75929621

Komponist/Komponistin: Erik Satie
Album: ERIK SATIE: WERKE FÜR KLAVIER - Anne Queffelec
Gesamttitel: Deux oeuvres de jeunesse
Titel: Fantaisie valse für Klavier
Solist/Solistin: Anne Queffelec /Klavier
Länge: 02:07 min
Label: Virgin 75929621

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: BRAHMS: DIE VIER SYMPHONIEN + ZWEI OUVERTÜREN - Christian Thielemann
* Poco Allegretto - 3.Satz (00:06:58)
Titel: Symphonie Nr.3 in F-Dur op.90
Orchester: Staatskapelle Dresden
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 06:58 min
Label: DG/Universal 4792787 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: BRAHMS: DIE KOMPLETTEN SYMPHONIEN / ROGER NORRINGTON
* Allegro giocoso - 3.Satz (00:06:21)
Titel: Symphonie Nr.4 in e-moll op.98
Orchester: Radio-Symphonieorchester Stuttgart des SWR
Leitung: Sir Roger Norrington
Länge: 06:23 min
Label: Hänssler Classic / SWR Music SACD 93267 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: SYMPHONIE NR.4 OP.98, ALT-RHAPSODIE OP.53, SCHICKSALSLIED OP.54
Titel: Symphonie Nr. 4
Titel: Allegro gioccoso / 3. Satz
Leitung: PHILIPPE HERREWEGHE
Orchester: ORCHESTRE DES CHAMPS-ELYSEES
Länge: 03:00 min
Label: OUTHERE LPH025

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Vorlage: Bibel AT / Psalmen
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Gramann
Album: JOHANN SEBASTIAN BACH: MOTETTEN / HERREWEGHE
* 3. Lobet den Herrn in seinen Taten (Psalm 150, 2 u.6) / Nr.3 (00:03:39)
Titel: SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED, BWV 225 - Motette für Doppelchor und Basso continuo
Ausführende: Collegium Vocale Gent
Leitung: Philippe Herreweghe
Länge: 03:47 min
Label: Outhere LPH002

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: SYMPHONIE NR.4 OP.98, ALT-RHAPSODIE OP.53, SCHICKSALSLIED OP.54
Titel: Symphonie Nr.4
Titel: Allegro energico e passionato / 4. Satz
Leitung: PHILIPPE HERREWEGHE
Orchester: ORCHESTRE DES CHAMPS-ELYSEES
Länge: 09:35 min
Label: OUTHERE LPH025

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Album: Brahms : Symphonien in der Originalfassung für Klavier zu 4 Händen
* Allegro energico - Passionato - 4.Satz (00:08:44)
Titel: Symphonie Nr.4 in e-moll op.98 für / Fassung für Klavier zu 4 Händen
Ausführende: Duo Crommelynck
Ausführender/Ausführende: Patrick Crommelynck /Klavier
Ausführender/Ausführende: Taeko Kuwata /Klavier
Länge: 08:54 min
Label: Claves CD 50 9012

Sendereihe

Gestaltung