Die Ö1 Club-Sendung

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Festival Schnittpunkte der Musik
2. Benefiz-Aktion im Kosmos Theater
3. Haydns "Die Schöpfung" im Theater an der Wien

Festival Schnittpunkte der Musik
Das "Festival Schnittpunkte der Musik" vom 12. bis 14. Mai in Heiligenkreuz im Lafnitztal, bietet u.a. Jazz, Modern Jazz, freie Improvisationen und einen Dialog aller Teilnehmer zu "Lage der neuen Musik". Eröffnet wird am Freitag den 12. Mai ab 19 Uhr mit radikal frei improvisierter Musik, danach spielt der US-Amerikanische Komponist und Multiinstrumentalist Elliot Sharp Musik von Thelonious Monk. Am Samstag: Das Yedda Lin und das Dark Horse Quartett, sowie das Marie Kruttli Trio und am Sonntag eine Matinee mit dem Ridmo Orchester und anschließender freier Improvisation aller mitwirkenden Künstler. Das "Festival Schnittpunkte der Musik" vom 12. - 14. Mai in Heiligenkreuz im Lafnitztal.

Benefiz-Aktion im Kosmos Theater
Zu einer neuen Produktion lädt das Theater Kosmos ab 11. Mai: Schauspieler proben eine Benefiz-Veranstaltung, die beim Publikum wahre Spendenlust wecken soll - zur Unterstützung eines Schulprojekts in Guinea-Bissau. Wie aber redet man unterhaltsam über Not und Elend in Afrika? Was können und dürfen europäische Schauspieler über Afrika sagen/denken/fühlen? Political Correctness ist natürlich das oberste Gebot des Abends und doch tun sich im Gutmenschentum bald Abgründe auf... Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner, von Ingrid Lausund, im KosmosTheater von 11. bis 27 Mai, Mittwochs bis Samstags um 20 Uhr 30.

Haydns "Die Schöpfung" im Theater an der Wien
Das Theater an der Wien zeigt Haydns Oratorium in drei Teilen, szenisch, am 15. und 16. Mai. Laurence Equilbey leitet das Insula Orchestra und den Accentus Chor, Solisten sind Mari Eriksmoen, Martin Mitterrutzner und Daniel Schmutzhard.

Service

Festival Schnittpunkte
Kosmos Theater Wien
Theater an der Wien

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe