Musikschätze von den Salzburger Festspielen

mit Philipp Weismann. " ... da singt es und da klingt es von einem Zauberland ... "
Robert Schumann: a) Dichterliebe, Liederzyklus op.48; b) Symphonie Nr.1 B-Dur op.38, "Frühlingssymphonie" Igor Strawinsky: Le Sacre du printemps Franz Schubert: Impromptu für Klavier f-Moll D 935 (Fritz Wunderlich, Hubert Giesen; Wiener Philharmoniker, Dimitri Mitropoulos; Gustav Mahler Jugendorchester, Pierre Boulez; Alfred Brendel).

Die Festspieldokumente, eine Co-Produktion von ORF und Salzburger Festspielen, machten es möglich, Aufnahmen für die es längst keine Senderechte mehr gab, zu neuem Leben zu erwecken und wieder hörbar zu machen. Archivschätze wurden gehoben und zum Klingen gebracht. Ein florierendes Unterfangen - und das seit 25 Jahren. Wie sagt Heinrich Heine so schön: " ... da singt es und da klingt es von einem Zauberland ..."

Playlist

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Heinrich Heine/1797 - 1856
Album: FESTSPIELDOKUMENTE SALZBURGER FESTSPIELE 1965 : 6.LIEDERABEND - FRITZ WUNDERLICH
DICHTERLIEBE, OP.48 Nr.1 -16 - Liederzyklus aus dem "Buch der Lieder" von Heinrich Heine
Titel: Nr.1 Im wunderschönen Monat Mai, als alle Knospen sprangen (01:28)
Titel: Nr.2 Aus meinen Tränen sprießen, viel blühende Blumen hervor (00:54)
Titel: Nr.3 Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne (00:33)
Titel: Nr.4 Wenn ich ich deine Augen seh' (01:26)
Titel: Nr.5 Ich will meine Seele tauchen (00:55)
Titel: Nr.6 Im Rhein, im heiligen Strome (01:45)
Titel: Nr.7 Ich grolle nicht, und wenn das Herz auch bricht (01:15)
Titel: Nr.8 Und wüßten's die Blumen, die kleinen (01:19)
Titel: Nr.9 Das ist ein Flöten und ein Geigen (01:32)
Titel: Nr.10 Hör' ich ein Liedchen klingen (01:55)
Titel: Nr.11 Ein Jüngling liebt' ein Mädchen (01:00)
Titel: Nr.12 Am leuchtenden Sommermorgen geh' ich im Garten herum (02:40)
Titel: Nr.13 Ich hab' im Traum geweinet (02:34)
Titel: Nr.14 Allnächtlich im Traume seh' ich dich (01:30)
Titel: Nr.15 Aus alten Märchen winkt es hervor mit weißer Hand (02:34)
Titel: Nr.16 Die alten, bösen Lieder, die Träume, bös' und arg (03:54)
Solist/Solistin: Fritz Wunderlich /Tenor
Solist/Solistin: Hubert Giesen /Klavier
Länge: 27:28 min
Label: Orfeo C432961B Mono

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Album: EDITION FESTSPIEL DOKUMENTE SALZBURG / 1957 : 10.ORCHESTERKONZERT
Titel: Symphonie Nr.1 in B-Dur op.38
* Andante un poco maestoso. Allegro molto vivace (11:50)
* Larghetto (05:55)
* Scherzo. Molto vivace (05:48)
* Allegro animato e grazioso (08.18)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Dimitri Mitropoulos
Länge: 32:02 min
Label: Orfeo C 565011 B Mono

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky/1882 - 1971
Album: FESTSPIELDOKUMENTE 2001/Sonderveröffentlichung
Titel: Le Sacre du Printemps/Ballett/Bilder des heidnischen Rußland in zwei Teilen
* L'Adoration de la terre (1. Teil) (00:15:51)
Anbetung der Erde
* Le Sacrifice (2.Teil) (17:25)
Das Opfer
Orchester: Gustav Mahler Jugendorchester
Leitung: Pierre Boulez
Länge: 33:23 min
Label: CD Festspieldokumente Sondered

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Album: EDITION FESTSPIEL DOKUMENTE SALZBURG / 2007 : 3.SOLISTENKONZERT
Titel: Impromptu für Klavier in f-moll op.posth.142 Nr.1 DV 935: Allegro moderato
Solist/Solistin: Alfred Brendel /Klavier
Länge: 11:24 min
Label: Limitierte Auflage f.Förderer

Sendereihe

Gestaltung