Festival der BastlerInnen

Die 2. Österreichische Maker Faire

Ob Schmuck aus alten PC-Tastaturen oder Cocktailroboter: die 2. österr. Maker Faire zeigt die Vielfalt der DIY-Kultur, vom selbst programmierenden Technik-Enthusiasten über 3-Drucker bis hin zu klassischem Handwerk in moderner Interpretation. Wer sich von den gezeigten Projekten aus Elektronik, Robotik oder Design nicht nur inspirieren lassen möchte, kann auch selbst Hand anlegen. Denn die Veranstaltung in der METAStadt in Wien (20. - 21. Mai 2017) bietet den Besucherinnen und Besuchern auch viel Raum zum Experimentieren und Ausprobieren.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Sendereihe

Gestaltung