Pasticcio

mit Hans Georg Nicklaus. Das Streichquartett eines Wagnerianers, ein Lustspiel um ein Begräbnis und Orpheus betrinkt sich mit Charon, um die Frauen zu vergessen ...

"Vor dem Hades trifft Orpheus bei seinem zweiten Abstieg in die Unterwelt erneut Charon, den Fährmann, der ihn nun einlädt, vom Wasser des Letheflusses, dem Wasser des Vergessens zu trinken, und das komponiert Stefano Landi in dieser sonst äußerst trüben, traurigen Stimmung der ganzen Oper, wie ein fröhliches Trinklied."

Playlist

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin
Album: CHOPIN: KLAVIERWERKE - Nelson Goerner
* Finale (Presto, non tanto) - 4.Satz (00:05:09)
Titel: Sonate für Klavier Nr.3 in h-moll op.58
Klaviersonate
Solist/Solistin: Nelson Goerner /Klavier
Ausführender/Ausführende: Nelson Goerner/geb.1969
Länge: 05:15 min
Label: EMI Classics "Debut" 5697012

Komponist/Komponistin: Karl Goldmark
Album: FASZINATION MUSIK: KLENKE QUARTETT SPIELT GOLDMARK U.MENDELSSOHN
* Allegro vivace - 3.Satz (00:02:44)
Titel: Quartett für Streicher in B-Dur op.8
Streichquartett
Ausführende: Klenke Quartett
Ausführender/Ausführende: Annegret Klenke /Violine
Ausführender/Ausführende: Beate Hartmann /Violine
Ausführender/Ausführende: Yvonne Uhlemann /Viola
Ausführender/Ausführende: Ruth Kaltenhäuser /Violoncello
Länge: 02:49 min
Label: hänssler Classic CD 93077 / SWR

Komponist/Komponistin: William Croft
Vorlage: Richard Steele
Album: PLAYHOUSE AIRS: SCHAUSPIELMUSIKEN IM ENGLAND DES 18.JAHRHUNDERTS
* 24. Overture (00:03:18)
Titel: Mr.Croft's Airs in "THE FUNERAL; OR, GRIEF A LA MODE" - Suite aus der Schauspielmusik zu dem Lustspiel von Richard Steele
Ausführende: London Oboe Band
Leitung: Paul Goodwin
Länge: 03:18 min
Label: harmonia mundi HMU 907181

Komponist/Komponistin: Antonio Carlos Jobim
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Vinicius de Moraes
Gesamttitel: ORFEO NEGRO / Original Filmmusik
Titel: A felicidade
Anderer Gesamttitel: BLACK ORPHEUS / Original Filmmusik
ORFEU
Solist/Solistin: Agostinho dos Santos /Gesang
Solist/Solistin: Roberto Menescal /Gitarre
Länge: 02:47 min
Label: Emarcy/Universal 5308663

Komponist/Komponistin: Stefano Landi
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Stefano Landi
Vorlage: Angelo Poliziano
Gesamttitel: LA MORTE D'ORFEO / Tragicomedia Pastorale in 5 Akten / Gesamtaufnahme 4.und 5.Akt
Titel: 6. A che ti lagni, Orfeo, e, mesto il ciglio / 2.Szene; Mercurio, Orfeo, Caronte, Euridice (00:13:02)
5.AKT
Anderer Gesamttitel: DER TOD DES ORPHEUS
Leitung: Stephen Stubbs
Ausführende: Instrumentalensemble "Tragicomedia
Solist/Solistin: Jarry Van der Kamp /Fluß des Vergessens, Furore, Caronte, Baß
Länge: 03:18 min
Label: Accent ACC874647D (2 CD)

Komponist/Komponistin: Camille Saint Saens/1835 - 1921
Album: CAMILLE SAINT SAENS: CELLOWERKE - Isserlis
Titel: Konzert für Violoncello und Orchester Nr.2 in d-moll op.119
* Allegro non troppo - 2.Satz (00:05:59)
Cellokonzert
Solist/Solistin: Steven Isserlis /Violoncello
Orchester: NDR Symphonieorchester Hamburg
Leitung: Christoph Eschenbach
Länge: 06:08 min
Label: RCA Red Seal/BMG Classics 0902

Komponist/Komponistin: Amy Beach
Titel: Quintett für Klavier und Streichquartett in fis-moll op.67
* Allegro agitato - Adagio come prima - Presto - 3.Satz (00:09:01)
Klavierquintett
Ausführende: The Ambache
Ausführender/Ausführende: Diana Ambache /Klavier
Ausführender/Ausführende: Elizabeth Layton /Violine
Ausführender/Ausführende: Ruth Ehrlich /Violine
Ausführender/Ausführende: Martin Outram /Viola
Ausführender/Ausführende: Naomi Butterworth /Violoncello
Länge: 09:07 min
Label: Chandos CHAN 9752

Sendereihe

Gestaltung