Ö1 extra

All You Need Is Love - Als der Summer of Love die Beatles zu Hippies machte. Gestaltung: David Baldinger

Nach Jahren des atemlosen Stakkatos aus Plattenaufnahmen und Tourneen steht im Herbst 1966 plötzlich in den Terminkalendern der Beatles: nichts. Freizeit. Die vier erfolgreichsten Musiker ihrer Generation genießen das Leben in London in vollen Zügen, ein rauschhaftes Kaleidoskop aus Konzerten, Filmen, Galerien, LSD und hippen Buchhandlungen. Gegen Ende des Jahres beginnen sie mit der Arbeit an ihrem neuen Album.

Ohne Stress - für ihre Studio-Zeit müssen sie laut Vertrag nichts bezahlen - dafür mit Muße und in der Gewissheit, dass diese Songs bestimmt nicht im jugendlichen Gekreische der Konzerte erstickt werden würden. Früh schon wird bekannt, dass die neuen Lieder rund um die Kindheit der Band in Liverpool kreisen würden. Nostalgie und eine Schwäche für verspieltes Kokettieren mit der viktorianischen Ära waren groß in Mode.

Doch 1967 lässt sich nicht bloß auf das noch immer psychedelisch strahlende Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band reduzieren. Das Jahr befeuert auch den Anfang des Endes der Beatles. Paul McCartney gibt öffentlich LSD-Konsum zu und schockiert die Welt mit der Einsicht, dass auch die vier Pilzköpfe dem Rausch fröhnen. Die BBC hält dennoch an der Band fest und feiert sie in der ersten globalen Live-Satellitenschaltung "Our World" als das Symbol des Königreichs. 400 Millionen Menschen sehen die berauschten Beatles in Fantasieuniformen beseelt von der Kraft der Liebe singen.

All You Need Is Love war auch Brian Epsteins letzter großer Moment. Als Manager und Vaterfigur sind ihm seine "Boys" mittlerweile entwachsen. Epstein stirbt im August, die Beatles haben in der Zwischenzeit einen neuen Guru gefunden. Ein zwerghafter Inder namens Maharishi Mahesh Yogi, dessen Lehren von der schnellen Abkürzung zur Erleuchtung die Millionäre faszinieren. 1967 ist im großen Beatles-Epos kreative Krönung und finale Vorahnung in einem. Im Feature von David Baldinger kommen Weggefährten, Freunde, Biografen und Zeitzeugen zu Wort. Beatles-Historiker Mark Lewisohn ist zu hören, ebenso wie Klaus Voormann, Apple-Boss Jonathan Clyde, Beatles Toningenieur Geoff Emerick, Biograf Philip Norman oder Peter Brown, langjähriger Freund und Fixteil der sogenannten "Liverpool-Mafia" mit der sich die Band umgab.

Service

Tony Bramwell, "Magical Mystery Tours: My Life with the Beatles", St. Martin's Griffin, 2000.

Peter Brown und Steven Gaines, " The Love You Make: An Insider's Story of the Beatles", Macmillan, 1983.

Mark Lewisohn, "The Beatles - All These Years - Extended Special Edition: Volume One: Tune in", Little, Brown, 2013.

Mark Lewisohn, "Beatles Recording Sessions", Harmony, 1989.

Ian MacDonald, "Revolution in the Head: The Beatles Records and the Sixties", Fourth Estate, 1994.

Barry Miles, "Paul McCartney: Many Years From Now", Secker & Warburg, 1997.

Philip Norman und Conny Lösch, "Paul McCartney", Piper, 2017.

Philip Norman, "Shout! The True Story of the Beatles", Elm Tree Books, 1981.

Derek Taylor, "As time goes by. Living in the sixties with John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Ringo Starr, Brian Epstein, Allen Klein, Mae West, Brian Wilson", Straight Arrow Books, 1973.

Klaus Voormann, "Warum spielst du Imagine nicht auf dem weißen Klavier, John? Erinnerungen an die Beatles und viele andere Freunde", Heyne Verlag, 2006.

Jann S. Wenner, "Lennon Remembers: The Full Rolling Stone Interviews from 1970", Barnes and Noble, 1970.

Playlist

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Baby's in black live
Ausführende: The Beatles
Länge: 00:30 min
Label: Universal 5705497

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band Reprise
Ausführende: The Beatles
Länge: 00:45 min
Label: Parlophone 746442

Komponist/Komponistin: Gary Brooker
Komponist/Komponistin: Keith Reid
Titel: A Whiter Shade of Pale
Ausführende: Procul Harum
Länge: 00:30 min
Label: Universal 9811998

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Strawberry Fields Forever Take 1
Ausführende: The Beatles
Länge: 01:45 min

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Penny Lane
Ausführende: The Beatles
Länge: 03:12 min

Komponist/Komponistin: Eddie Miller
Komponist/Komponistin: Dub Williams
Komponist/Komponistin: Robert Yount
Titel: Release Me (Let Me Go)
Ausführende: Engelbert Humperdinck
Länge: 00:15 min
Label: Universal/Decca 5338776

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: A Day In The Life
Ausführende: The Beatles
Länge: 03:00 min
Label: Apple 8344482

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: The Fool on the Hill
Ausführende: The Beatles
Länge: 03:44 min
Label: Apple 8344482

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Baby you're a rich man
Ausführende: The Beatles
Länge: 03:03 min
Label: Parlophone CDP 7480622

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Good Morning Good Morning
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:39 min
Label: Apple 8344482

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Fixing a hole
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:34 min
Label: Parlophone 746442

Komponist/Komponistin: George Harrison
Titel: Only a northern song
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:43 min
Label: Apple 8344482

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: You know my name look up the number
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:30 min
Label: Parlophone 7900442

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Being for the benefit of Mr. Kite
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:00 min
Label: Parlophone 746442

Komponist/Komponistin: George Harrison
Titel: Within you without you
Ausführende: The Beatles
Länge: 05:04 min
Label: Parlophone 7900442

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: She's Leaving Home
Ausführende: The Beatles
Länge: 03:33 min
Label: Parlophone 7900442

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Getting Better
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:46 min
Label: Parlophone 7900442

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: When I'm 64
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:33 min
Label: Parlophone 746442

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Lucy in the sky with diamonds
Ausführende: The Beatles
Länge: 03:05 min

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: All you need is love
Titel: The Beatles
Länge: 03:46 min
Label: EMI 5293252

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: With a little help from my friends
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:39 min
Label: Parlophone 7464422

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Magical Mystery Tour
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:46 min
Label: Parlophone 748062

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: The fool on the hill
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:55 min
Label: Parlophone 748062

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Flying
Ausführende: The Beatles
Länge: 02:00 min
Label: Parlophone 748062

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Hello Goodbye
Ausführende: The Beatles
Länge: 03:25 min
Label: Parlophone 748062

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: Your mother should know
Ausführende: The Beatles
Länge: 01:00 min
Label: Apple 8344482

Komponist/Komponistin: Lennon-McCartney
Titel: I am the walrus
Ausführende: The Beatles
Länge: 04:33 min
Label: Parlophone 748062

Komponist/Komponistin: George Harrison
Titel: It's all too much
Ausführende: The Beatles
Länge: 06:25 min
Label: EMI 5214812

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Mehr dazu in oe1.orf.at

Der Club der einsamen Herzen

MO | 12 Juni 2017