The Nash Ensemble

HANYA CHLALA

Im zweiten Anlauf ...

mit Nadja Kayali.
Antonin Dvorak: Klavierquintett A-Dur op. 81
(The Nash Ensemble)

Durch Kramen - ob in einer Kiste oder nur in der Erinnerung, ist heute nicht restlos geklärt - stieß Dvorak 1887 auf seine erste Idee eines Klavierquintetts mit der Opuszahl 5. Entweder durch Unauffindbarkeit oder Unzufriedenheit begann er jedenfalls mit einer zweiten Version eines Klavierquintetts für zwei Violinen, eine Viola, ein Cello und ein Klavier. Dieser zweite Anlauf geriet zum Glück nicht so rasch in Vergessenheit, ganz im Gegenteil zu dem ersten Versuch, entwickelte es sich sogar zu einem der meistgespielten Werke des Komponisten.

Playlist

Komponist/Komponistin: Bohuslav Martinu/1890 - 1959
Album: BOHUSLAV MARTINU: KLAVIERWERKE / Eleonora Bekova
Titel: Dumka für Klavier Nr.3 H.285bis
* Moderato
Solist/Solistin: Eleonora Bekova /Klavier
Länge: 02:17 min
Label: Chandos CHAN9655

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Quintett für Klavier und Streichquartett in A-Dur op.81 B.155
* Allegro ma non tanto - 1.Satz (00:14:02)
Klavierquintett
* Dumka : Andante con moto - Vivace - Tempo I - 2.Satz (00:13:42)
* Scherzo (Furiant). Molto vivace - Poco tranquillo - Tempo I - 3.Satz (00:04:15)
* Finale. Allegro - 4.Satz (00:07:44)
Ausführende: The Nash Ensemble
Ausführender/Ausführende: Ian Brown /Klavier
Ausführender/Ausführende: Marcia Crayford /Violine
Ausführender/Ausführende: Jeremy Williams /Violine
Ausführender/Ausführende: Roger Chase /Viola
Ausführender/Ausführende: Christopher van Kampen /Violoncello
Länge: 39:51 min
Label: Virgin Classics UV 5613212

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák
Album: ANTONÍN DVORÁKomponist/Komponistin: SLAWISCHE TÄNZE OP.46 & OP.72
Titel: Slawischer Tanz Nr.2 für Klavier zu vier Händen in e-moll op.46 Nr.2 : Allegretto scherzando - Allegro vivo
Solist/Solistin: Yaara Tal /Klavier
Solist/Solistin: Andreas Groethuysen /Klavier
Länge: 05:04 min
Label: SONY 88697792122

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Bearbeiter/Bearbeiterin: Antonin Dvorak /Orchestrierung/1841 - 1904
Album: Ungarische Tänze für Klavier / Bearbeitung für Orchester
Titel: Ungarischer Tanz Nr.17 in fis-moll - Andantino, Vivace
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 02:50 min
Label: DG 4106152

Sendereihe

Gestaltung