Music Made in Austria - Krenek, Schwertsik, Gruber

mit Christian Scheib. "Des Cis" heute ganz im Zeichen österreichischer Musikproduktionen: Aus Linz kommt eine neue CD mit Ernst Kreneks "Reisetagebuch aus den österreichischen Alpen" mit dem Tenor Matthäus Schmidlechner und in Wien bekommen heute Vormittag die Komponisten Kurt Schwertsik und Heinz Karl Gruber das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Wien überreicht.

Auch wenn die Auszeichnung nicht so heißt, aber eigentlich sind es Auszeichnungen für ein Lebenswerk: Die Komponisten Kurt Schwertsik und Heinz Karl Gruber, die sich auf verschiedene Weise - und mit manchen Überschneidungen - für das zeitgenössische Musikleben der Stadt Wien eingesetzt haben, bekommen dafür heute das "Goldene Ehrenzeichen". "Des Cis" gratuliert mit einem Griff ins Archiv und lässt einige historische Feinheiten aus deren Werk erklingen. Aus dem Umfeld der Linzer Musikinstitutionen rund um Bruckner Orchester und Linzer Landestheater und später dem Musiktheater Linz kommen die Mitwirkenden einer neuen und faszinierenden Interpretation von Ernst Kreneks "Reisetagebuch aus den österreichischen Alpen", instrumentiert in einer neuen Kammerorchesterfassung und mit bewundernswert klarer Wortdeutlichkeit gesungen vom Tenor Matthäus Schmidlechner.


Service

Aktuelle Aufnahme:
Ernst Krenek, Reisetagebuch aus den österreichischen Alpen
Matthäus Schmidlechner, Tenor
Ingo Ingensand, Dirigent
Johann Strauss Ensemble
Weinberg Records SW010507-2

Playlist

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Album: 102 MASTERPIECES - MINIATUREN F.D. ORF RADIO SYMPHONIEORCHESTER WIEN
Titel: Ausschnitt aus "Instant Music" für Flöte und Blasorchester
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien /Bläser
Ausführender/Ausführende: Erwin Klambauer /Flöte
Leitung: Kurt Schwertsik
Länge: 00:49 min
Label: Capriccio 5051 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Heinz Karl Gruber
Vorlage: H.C. Artmann
Album: 102 MASTERPIECES - MINIATUREN F.D. ORF RADIO SYMPHONIEORCHESTER WIEN
Titel: Ausschnitt aus "Herr Supermann" aus "Frankenstein!" - Suite op.25, Pandämonium nach Kinderreimen von H.C. Artmann für Stimme u.Ensemble / Bearbeitung für Orchester
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Christian Muthspiel
Länge: 01:12 min
Label: Capriccio 5051 (2 CD) / ORF Aufnahme

Komponist/Komponistin: Heinz Karl Gruber
Album: ORF EDITION ZEITTON: 30 Jahre Musikprotokoll 1968-1997 / CD 2
Titel: Nr.2 aus "3 MOB Stücke" für Kammerensemble: Frei nach Heine
Anderer Gesamttitel: Moderne in Österreich 1968-1997
Ausführende: Ensemble "Die Reihe"
Leitung: Heinz Karl Gruber
Länge: 03:46 min
Label: ORF CD MP 30 / 1-6 (3CD)

Komponist/Komponistin: Kurt Schwertsik
Album: ORF EDITION ZEITTON: 30 Jahre Musikprotokoll 1968-1997 / CD 2
Titel: Romanzen im Schwarztintenton & Der geblümten Paradies-Weis op.31 für Violine und Orchester
* ( verbissen ) - Romanza - Vogellied - Aubade - ( stürmisch )
Anderer Gesamttitel: Moderne in Österreich 1968-1997
Solist/Solistin: Ernst Kovacic /Violine
Orchester: Budapester Symphoniker
Leitung: György Lehel
Länge: 02:30 min
Label: ORF CD MP 30 / 1-6 (3CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Bearbeiter/Bearbeiterin: Franz Liszt
Gesamttitel: Konzert Grafenegg Gartensaal 20060903/1-7 / MZ: 1.26.08 GZ: 1.36.10
D0125/7 Die Forelle DV 550 op.32 / Transkription für Klavier
Textanfang: In einem Bächlein helle
2.Zugabe
Solist/Solistin: Gottlieb Wallisch /Klavier
Länge: 03:30 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Ernst Krenek
Titel: Reisetagebuch aus den österreichischen Alpen, daraus:
Motiv (1.50)
Gewitter (2.43)
Heißer Tag am See (2.15)
Solist/Solistin: Matthäus Schmidlechner, Tenor
* Johann Strauss Ensemble
Leitung: Ingo Ingensand, Dirigent
Länge: 06:48 min
Label: Weinberg Records SW010507-2

Sendereihe

Gestaltung

  • Christian Scheib