Fiston Mwanza Mujila

LEONHARD HILZENSAUER/PAUL ZSOLNAY VERLAG

Mwanza Mujila und die Musikalität der Sprache

"Wenn ich schreibe, schreibe ich nicht allein." Porträt des kongolesischen Schriftstellers Fiston Mwanza Mujila. Feature von Claudia Gschweitl

Als Kind dachte Fiston Mwanza Mujila er sei schwanger, wenn er viel Wasser getrunken hatte. Dann glaubte er, der Kongo-Fluss sei in seinem Bauch. Heute hat Mwanza Mujila oft das Gefühl mit einem Text schwanger zu sein, gebären muss er ihn mit dem Mund. Mittlerweile hat es den 1981 in Lubumbashi geborenen Schriftsteller vom Kongo an die Mur verschlagen. Seit acht Jahren lebt er in Graz, 2009 war er dort Stadtschreiber. Er unterrichtet afrikanische Literatur an der Universität, schreibt sowohl Lyrik, Prosa als auch Theaterstücke in französischer Sprache. Thematisch zieht es ihn immer wieder in den Kongo.

Eigentlich wäre Mwanza Mujila gerne Saxofonist geworden, doch in seiner Heimatstadt gab es keine Musikschule und niemanden, der ihm das Spielen beibringen konnte. Also machte er kurzerhand die Sprache zu seinem Instrument. Seine Texte komponierte er wie ein Jazzmusiker und gab sie an öffentlichen Orten zum Besten: Auf der Straße, in Bars oder am Bahnhof. Von daher kommt auch seine einzigartige Vortragsweise: Lachend, schreiend, singend.

2014 wurde sein Langgedicht "Le Fleuve dans le Ventre / Der Fluss im Bauch" als zweisprachige Ausgabe veröffentlicht. Sein sowohl von Leser/innen als auch Kritiker/innen enthusiastisch aufgenommener Debütroman "Tram 83" erschien zunächst auf Französisch und ist mittlerweile in viele Sprachen übersetzt. Die rhythmisch und rau erzählte Geschichte über eine Goldgräberstadt "zieht Ihnen den Boden unter den Füßen weg" (Rolling Stone), "wie ein riesiger, reißender Fluss" (Die Presse). Das Buch war für den renommierten Man Booker International Preis nominiert.

Playlist

Komponist/Komponistin: Patrick Dunst
Album: TRIPOD
Titel: Ville de chien
Ausführende: PATRICK DUNST
Ausführender/Ausführende: Patrick Dunst /alto sax, clarinet, bass clarinet, flute, duduk
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /violin
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /accordion, cajon
Ausführender/Ausführende: Michael Lagger /piano
Ausführender/Ausführende: Valentin Czihak /bass
Ausführender/Ausführende: Reinhold Schmölzer /drums, percussion
Länge: 02:27 min
Label: Session Work Records SWR16/12

Urheber/Urheberin: Masekela
Album: The best of Hugh Masekela
COAL TRAIN
Ausführender/Ausführende: Hugh Masekela
Länge: 01:00 min
Label: Jive 626844

Komponist/Komponistin: Patrick Dunst
Album: TRIPOD
Titel: Prolog / Epilog
Ausführende: PATRICK DUNST
Ausführender/Ausführende: Patrick Dunst /alto sax, clarinet, bass clarinet, flute, duduk
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /violin
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /accordion, cajon
Ausführender/Ausführende: Michael Lagger /piano
Ausführender/Ausführende: Valentin Czihak /bass
Ausführender/Ausführende: Reinhold Schmölzer /drums, percussion
Länge: 02:22 min
Label: Session Work Records SWR16/12

Komponist/Komponistin: Patrick Dunst
Album: TRIPOD
Titel: Williams Regrets
Ausführende: PATRICK DUNST
Ausführender/Ausführende: Patrick Dunst /alto sax, clarinet, bass clarinet, flute, duduk
Ausführender/Ausführende: Igmar Jenner /violin
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /accordion, cajon
Ausführender/Ausführende: Michael Lagger /piano
Ausführender/Ausführende: Valentin Czihak /bass
Ausführender/Ausführende: Reinhold Schmölzer /drums, percussion
Länge: 01:40 min
Label: Session Work Records SWR16/12

Komponist/Komponistin: George Gershwin
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: DuBose Heyward
Gesamttitel: John Coltrane: My Favorite Things
* Summertime
Solist/Solistin: John Coltrane /Saxophon, 1926 - 1967
Solist/Solistin: McCoy Tyner /Klavier
Solist/Solistin: Steve Davis /Kontrabaß
Solist/Solistin: Elvin Jones /Schlagzeug
Länge: 01:39 min
Label: Atlantic 781 346 - 2

Komponist/Komponistin: John Coltrane
Album: STELLAR REGIONS
Titel: Sun star/instr.
Solist/Solistin: John Coltrane /Saxophon m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Alice Coltrane /Piano
Ausführender/Ausführende: Jimmy Garrison /Bass
Ausführender/Ausführende: Rashied Ali /Drums
Länge: 03:37 min
Label: Impulse IMP 11692

Sendereihe

Gestaltung

  • Claudia Gschweitl

Mehr dazu in oe1.orf.at