Ulrichsberger Kaleidophon 2017 (1)

Einige Höhepunkte vom Ulrichsberger Kaleidophon 2017: Blindes Verständnis. Gestaltung: Reinhard Kager

Ende April fand wieder das alljährliche Kaleidophon im oberösterreichischen Ulrichsberg statt. Erneut bot Kurator Alois Fischer eine bunte Mischung aus experimenteller Improvisationsmusik, Free Jazz und diesmal auch eher rockjazzigen Gigs. Ausschnitte aus einigen der Konzerte des dreitägigen Festivals, die vom ORF aufgezeichnet wurden, können Sie in zwei Zeit-Ton-Sendungen hören (vgl. auch Zeit-Ton vom 7. Juli).

Das Sextett skeïn um den Pianisten Achim Kaufmann, den Saxofonisten und Klarinettisten Frank Gratkowski und den Kontrabassisten Wilbert de Joode ist innerhalb kürzester Zeit zu einer der interessantesten Formationen der frei improvisierten Musik aufgestiegen. Ursprünglich nur als Erweiterung des langjährigen Trios Kaufmann/Gratkowski/de Joode gedacht, entwickelte das um die Cellistin Okkyung Lee, den Drummer Tony Buck und den Elektroniker Richard Barrett erweiterte Ensemble mittlerweile ein so intensives Spielverständnis, dass die Konzerte von skeïn wirken wie aus einem Guss, obwohl die stilistischen Mittel des Sextetts extrem vielfältig sind.

Der Stil des Quartetts Ashes mag zwar eindeutig in der rockjazzigen Phase von Miles Davis zu verorten sein, doch ist das Spiel von Hilary Jeffery an der Posaune, Julia Reidy an der E-Gitarre, Steve Heather am Schlagzeug und Richard Scott am Synthesizer so variantenreich, dass auch dieses Konzert voller Überraschungen war.

Playlist

Komponist/Komponistin: Hilary Jeffrey
Komponist/Komponistin: Julia Reidy
Komponist/Komponistin: Steve Heather
Komponist/Komponistin: Richard Scott
Titel: Back in Beyond (Ausschnitte)
Solist/Solistin: Hilary Jeffery/Posaune
Solist/Solistin: Julia Reidy/E-Gitarre
Solist/Solistin: Steve Heather/Drums
Solist/Solistin: Richard Scott/Electronics
Länge: 19:33 min
Label: Manus d. Komp.

Komponist/Komponistin: Achim Kaufmann
Komponist/Komponistin: Frank Gratkoswki
Komponist/Komponistin: Wilbert de Joode
Komponist/Komponistin: Richard Barrett
Komponist/Komponistin: Okkyung Lee
Titel: Fawort (Ausschnitte)
Solist/Solistin: Achim Kaufmann/Klavier
Solist/Solistin: Frank Gratkowski/Klarinette, Bassklarinette und Altsaxophon
Solist/Solistin: Wilbert de Joode/Bass
Solist/Solistin: Richard Barrett/Electronics
Solist/Solistin: Okkyung Lee/Violoncello
Solist/Solistin: Tony Buck/Draums und Percussion
Länge: 26:37 min
Label: Manus d. Komp.

Sendereihe

Gestaltung