Drei: Elke Tschaikner, Joseph Schimmer, Christian Scheib

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Zahlenkunde: III

mit Elke Tschaikner und Christian Scheib. Die heilige Dreifaltigkeit - Ménage-à-trois

Le week-end Zahlenkunde, die Dritte. Jede Menge Dreier: heilige und unheilige, profane und sakrale, symbolische und reale. In der Musik ist es das Intervall der Terz, die die Drei am sinnfälligsten hörbar macht. Von der Natur inspiriert imitiert eine Terzen singende Violine bei Heinrich Ignaz Franz Biber einen Kuckuck.

Symbolisch betrachtet steht die Drei oft für göttliche Vollkommenheit, realisiert in Thomas Tallis' "Gloria tibi Trinitas", oder aber für die Dreieinigkeit, wie in Monteverdis Ausschnitt aus der Marienvesper "tres unum sunt", worin sich drei Stimmen zu einer einzigen Stimme zusammenfügen.

Eine Triosonate von Händel, "Three Little Words" eines Ehepaares und die dreifache Bitte um Gnade, "Mercy, Mercy, Mercy", stehen ebenso im Zusammenhang mit der Zahl Drei wie John Lee Hookers Dreifachbestellung "One Bourbon, One Scotch, One Beer" oder Messiaens "Dritte Meditation" über das Geheimnis der Heiligen Dreifaltigkeit. These - Synthese - Antithese, Anfang - Mitte - Ende, Vergangenheit - Zukunft - Gegenwart: Die Präsenz der Drei scheint eine Omnipräsenz zu sein.

Einen besonders tiefgehenden Dreischritt fügte Sigmund Freud der westlichen Kultur hinzu, als er der menschlichen Psyche eine Dreigeschichtetheit attestierte: Sie bestünde aus den drei Instanzen "Es", "Ich" und "Über-Ich". Auch anders geartete Dreiecks-Probleme, die dennoch mit Freud zu tun haben könnten, beschäftigen die Menschen seit jeher: A loves B loves C - die von Katie Lee besungene falltypische Ménage-à-trois.

Playlist

Komponist/Komponistin: Heinrich Ignaz Franz Biber/1644 - 1704
Titel: Sonata violino solo representativa in A-Dur
* Cucu / Kuckuck - 3.Satz
Ausführende: Musica Antiqua Köln
Länge: 00:38 min
Label: DG 4237012

Komponist/Komponistin: Thomas Tallis/um 1505 - 1585
Titel: Gloria tibi trinitas ( Two Parts on a rownd tyme ) - für Orgel
Solist/Solistin: Edward Power Biggs /Orgel
Länge: 01:01 min
Label: Sony Classical SMK 58935

Komponist/Komponistin: Dick Robertson
Komponist/Komponistin: Sammy Mysels
Komponist/Komponistin: Nelson Cogane
Titel: The Ink Spots We Three
Ausführende: My Echo, My Shadow and Me
Länge: 03:20 min
Label: Jasmine Records

Komponist/Komponistin: Igor Strawinsky
Gesamttitel: Triptychon für Orchester
Titel: 22. Ekloge
Orchester: Symphonieorchester der UDSSR
Leitung: Igor Strawinsky
Länge: 02:57 min
Label: Melody BMG Classics 7432133220

Komponist/Komponistin: Harry Ruby
Titel: Three Little Words
Ausführende: Les Paul Mary Ford
Länge: 02:00 min
Label: Charly Records

Komponist/Komponistin: Joe Zawinul/1932 - 2007
Titel: Mercy, mercy, mercy/instr./live
Solist/Solistin: Julian "Cannonball" Adderley /Altsaxophon
Ausführender/Ausführende: Nat Adderley /Horn
Ausführender/Ausführende: Joe Zawinul /Piano
Ausführender/Ausführende: Victor Gaskin /Bass
Ausführender/Ausführende: Roy McCordy /Drums
Länge: 05:08 min
Label: Capitol Jazz CDP 7954822

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Titel: Triosonate für 2 Flöten & BC in g-Moll, op.2 Nr.6, HWV 391
* 2. Satz, Arioso
* 3. Satz, Allegro
Solist/Solistin: David Oistrach
Solist/Solistin: Igor Oistrach
Solist/Solistin: Vladimir Yampolsky
Länge: 05:36 min
Label: Deutsche Grammophon

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Vorlage: Bibel AT, Isaias 6, 3
Vorlage: Bibel NT, 1.Johannes 5, 7 - 8
Titel: DUO SERAPHIM (a 3) - zu drei Stimmen
Anderer Gesamttitel: Marienvesper
Chor: Gabrieli Consort /Mitglieder
Solist/Solistin: Charles Daniels /Tenor I
Solist/Solistin: Joseph Cornwell /Tenor II
Solist/Solistin: Peter Harvey /Bariton
Ausführende: Gabrieli Players
Leitung: Paul McCreesh
Länge: 05:41 min
Label: Archiv Produktion 4776147 ( 2

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875 - 1937
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in a-moll
* Finale: Anime - 4.Satz
Solist/Solistin: Jascha Heifetz /Violine
Solist/Solistin: Artur Rubinstein /Klavier
Solist/Solistin: Gregor Piatigorsky /Violoncello
Länge: 05:25 min
Label: RCA 09026617752

Komponist/Komponistin: Bud Freeman
Komponist/Komponistin: Leon Pober
Titel: Case History ("A" Loves "B" Loves "C")
Ausführende: Katie Lee
Länge: 02:30 min
Label: OMNI - 131

Komponist/Komponistin: Amos Milburn/1927 - 1980
Titel: One bourbon, one scotch, one beer
Solist/Solistin: John Lee Hooker /Gitarre
Länge: 02:56 min
Label: Eurostar 39810012

Komponist/Komponistin: Philippe de Vitry
Titel: Cum statua - 3stimmige Motette
Ausführende: The Early Music Consort of London
Leitung: David Munrow
Ausführender/Ausführende: James Bowman /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Charles Brett /Countertenor
Länge: 02:26 min
Label: DG 4152922

Komponist/Komponistin: Alfonso (II) Ferrabosco/1575 od.1578 - 1628
Vorlage: John Taverner/um 1490 - 1545
Titel: Fantasia In Nomine a 6 - für Gamben Consort (Fantasie über das auf John Taverner's "Missa Gloria tibi Trinitas" zurückgehende Motiv "in nomine")
Ausführende: Ricercar Consort
Leitung: Philippe Pierlot
Länge: 06:11 min
Label: Ricercar 233372

Komponist/Komponistin: Bono
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bono
Komponist/Komponistin: The Edge
Titel: Two shots of happy, one shot of sad
Solist/Solistin: Nancy Sinatra /Gesang m.Begl.
Länge: 04:24 min
Label: BMG SANCD 302

Sendereihe

Gestaltung

  • Elke Tschaikner
  • Christian Scheib