Ahoi, Rudi fährt an die Donau!

Vom Schwarzwald bis ins Schwarze Meer - der zweitgrößte Fluss Europas.

Unser Radiohund springt vor Freude herum - er fährt auf Urlaub! Der Tonmeister nimmt ihn mit an die Donau. Dafür will Rudi sich vorbereiten. Was ist die Donau für ein Fluss? Wo entspringt sie, wohin fließt sie und wie lang wäre ein Schiffchen von der Mündung bis ins Delta unterwegs? Welche Tiere leben in dem Strom? Der Radiohund besucht Helmut Habersack, Professor für Wasserbau an der Wiener Universität für Bodenkultur. Er erzählt unserem Rudi von Stauketten und freien Fließstrecken, von einem Fisch, der so schwer werden kann wie eine Kuh und einer Lebensader, die viele Menschen in Europa verbindet.


Helmut Habersack: "Das Donaudelta, wo die Donau ins Schwarze Meer mündet, ist eine ganz besondere Landschaft - eine Seenlandschaft. Sie ist einzigartig in Europa und besonders schützenswert."


Gestaltung: Barbara Zeithammer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe