Nachrufe. Musikforum. Sommerakademie

1. Regisseur George A. Romero ist tot
2. Wolfgang Puschnig beim Musikforum Viktring
3. Start für die Sommerakademie Salzburg

Beiträge

  • Regisseur George A. Romero ist tot

    Der US-amerikanische Regisseur George A. Romero ist gestern im Alter von 77 Jahren im Kreis seiner Familie verstorben. Romero hat Filmgeschichte geschrieben, indem er das Zombie-Genre Ende der 1960er Jahre auf neue Grundfesten gestellt hat. Er verstand seine Filme - etwa "Night of the Living Dead" oder "Dawn of the Dead" - nicht nur als Grusellieferanten, sondern auch als kritische Spiegelbilder seiner Heimat. - Gestaltung: Arnold Schnötzinger.

  • Wolfgang Puschnig beim Musikforum Viktring

    Größen der Musikwelt reisen alljährlich nach Viktring in Kärnten, um Konzerte zu geben oder Workshops für junge Künstlerinnen und Künstler zu leiten.1968 wurde das Musikforum Viktring als erstes europäisches Improvisationsfestival von Friedrich Gulda gegründet. Heute gibt sein Sohn Paul Gulda Klavierworkshops. Zu den österreichischen Mentoren zählt Saxophonist Wolfgang Puschnig, einer der bedeutendsten europäischen Jazzmusiker. - Gestaltung: Sabine Oppolzer

  • Start für die Sommerakademie Salzburg

    Salzburg ist im Sommer nicht nur Festspielstadt, sondern auch ein Ort, an dem sich viele Studierende den letzten Schliff holen. Dieser Tage startet sowohl die Akademie für Bildende Kunst als auch die internationale Sommerakademie an der Musikuniversität Mozarteum. Erstere wurde 1953 von Oskar Kokoschka als "Schule des Sehens" gegründet. Sie stellt in diesem Jahr eine sehr grundsätzliche Frage: "Warum Kunst produzieren?" - Gestaltung: Eva Halus

  • Wilfried Scheutz ist tot

Sendereihe