Magdalena Forster

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Magdalena Forster, Tanz

Junge Künstlerinnen und Künstler im Porträt. Gestaltung: Claudia Gschweitl

Magdalena Forster, geboren 1989 in Braunau am Inn, studiert Zeitgenössische Tanzpädagogik an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Davor war sie in der Gesunden- und Krankenpflege tätig. Der Mensch und das Studium des Körpers standen für sie also immer schon im Zentrum.

Sendereihe

Gestaltung

  • Claudia Gschweitl

Mehr dazu in oe1.orf.at

Alireza Toghiyani, Komposition

MO | 31 Juli 2017

Isabell Czarnecki, Mezzosopran

MI | 02 August 2017

Veronika Eberhart, bildende Kunst

DO | 03 August 2017