Isabell Czarnecki

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Isabell Czarnecki, Mezzosopran

Junge Künstlerinnen und Künstler im Porträt. Gestaltung: Claudia Gschweitl und Eva Teimel

Die Mezzosopranistin und gebürtige Salzburgerin Isabell Czarnecki startete schon in früher Kindheit ihre musikalische Laufbahn. Bereits ab dem fünften Lebensjahr erhielt sie Klavierunterricht und war während Ihrer Schulzeit Mitglied in einer Vielzahl an Chören. Seit 2016 ist sie für zwei Spielzeiten im neu gegründeten Opernstudio des Landestheaters Linz engagiert.

Sendereihe

Gestaltung

  • Claudia Gschweitl

Mehr dazu in oe1.orf.at

Alireza Toghiyani, Komposition

MO | 31 Juli 2017

Magdalena Forster, Tanz

DI | 01 August 2017

Veronika Eberhart, bildende Kunst

DO | 03 August 2017