"Musik und Bücher" - Elke Heidenreich über eine schöne Allianz

"Musik und Bücher" - Die Autorin und Literaturexpertin Elke Heidenreich über eine schöne Allianz. Gestaltung: Ursula Burkert

"Lesen, selber denken, das macht uns zum Individuum, und Individuen sind gefährlicher als die mitschleifende Masse", sagt Elke Heidenreich, die sich einmal als eine "Angestellte der Literatur" bezeichnete. Für einen gewissenhaften Umgang mit Sprache, Literatur und Musik setzt sich die durchaus streitbare Autorin und Literaturexpertin seit Jahren ein. Sie arbeitete bei unterschiedlichen Medien, moderierte Fernseh-Talkshows, schrieb Filmdrehbücher, Romane, Biografien und Geschichten für Kinder.

Auch als Herausgeberin war sie tätig. Mit "Edition Elke Heidenreich" vereinte sie zwei ihrer großen Leidenschaften: die Musik und Bücher. "Was für eine schöne Allianz - Musik und Bücher! Popsongs erzählen Geschichten, Opern gehen zurück auf berühmte Romane, Theaterstücke, Stoffe aus der Mythologie. Gedichte werden zu Liedern, Verliebte bringen sich Ständchen, wir lassen uns von Musik trösten, wenn wir traurig sind, bei Krankheit und Tod.
Bücher begleiten uns durch unser Leben wie die Musik, und ich konnte mir immer schon nichts Schöneres vorstellen, als diese beiden Gattungen miteinander zu verbinden: Die Literatur und die Musik, die Worte und die Töne, das Erzählte und den Klang".

In den "Gedanken" wird Elke Heidenreich über ihre Faszination für das Lesen und diese "schöne Allianz - Musik und Bücher" sprechen.
Zuletzt ist von Elke Heidenreich "Alles kein Zufall. Kurze Geschichten", eine Sammlung von vorwiegende autobiografischen Erzählungen erschienen.

Service

Service:
Literatur:
Elke Heidenreich: Alles kein Zufall. Kurze Geschichten. Hanser, München 2016 auch als Hörbuch: Gelesen von Elke Heidenreich erhältlich. Ungekürzte Fassung. 3 CDs. Random House Audio, München 2016

Elke Heidenreich liest am 19.09.2017 Im Hotel Waldhaus in Sils Maria aus ihrem Buch "Alles kein Zufall" Musik-Begleitung: Marc-Aurel Floros. Beginn: 19.00

Playlist

Komponist/Komponistin: Henry Purcell/1659-1695*
Bearbeiter/Bearbeiterin: Klaus Nomi*
Album: KLAUS NOMI: Titel: The Cold song / aus der Oper "King
Arthur"*
Solist/Solistin: Klaus Nomi/Ges.m.Begl.*
Länge: 04:03 min
Label: RCA PD 70027

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828*
Titel: SCHUBERT: DAS KLAVIERWERK - Dalberto /
Vol.11*
Titel: Ungarische Melodie für Klavier in
h-moll DV 817*
Solist/Solistin: Michel Dalberto/Klavier*
Länge: 03:19 min
Label: Denon CO 78845

Komponist/Komponistin: Michael Nyman
Titel: Chasing sheep is best left to shepherds
Solist/Solistin: Michael Nyman
Länge: 02:33 min
Label: CASCD 1158

Komponist/Komponistin: Anouar Brahem
Titel: Pique - Nique a Nagpur
Solist/Solistin: A.Brahem/F.Couturier/J-L.Matinier
Länge: 04:11 min
Label: ECM 1792

Komponist/Komponistin: Christoph Willibald Gluck/1714-1787*
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ranieri Calzabigi/1714-1795*
Gesamttitel: Luciano Pavarotti : Mattinata*
Titel: Che faro senza Euridice / Arie des
Orpheus aus "Orfeo ed
Euridice / Orpheus und Eurydike" /
3.Akt*
Anderssprachiger Titel: Ach, ich habe sie verloren*
Solist/Solistin: Luciano Pavarotti/Orpheus/Tenor*
Orchester: Philharmonia Orchestra London*
Leitung: Piero Gamba*
Länge: 04:22 min
Label: Decca 417796-2

Komponist/Komponistin: Norbert Schultze/1911-2002*
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hans Leip*
Album: MARLENE DIETRICH / THE STORY: Titel: Lili Marlene*
Anderssprachiger Titel: Lili Marleen*
Solist/Solistin: Marlene Dietrich/Ges.m.Begl.*
Orchester: unbekannt
Länge: 03:23 min
Label: Dejavu DVRECD 13

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791*
Gesamttitel: Trompeten für Festtage - Berühmte
Adagios*
Titel: Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen/instr. - Arie der Königin der Nacht a.d.Oper in 2 Akten "Die Zauberflöte" KV 620 / 2.Akt / Bearbeitung für Trompete und Orchester*
Solist/Solistin: Guy Touvron/Trompete*
Orchester: Camerata de Versailles*
Leitung: Amaury du Closel*
Länge: 02:53 min
Label: Forlane UCD 16569

Komponist/Komponistin: Keith Jarrett/Jan Gabarek
Titel: Luminessence
Solist/Solistin: Jan Gabarek
Länge: 01:48 min
Label: ECM 1049

Komponist/Komponistin: David Byrne*
Bearbeiter/Bearbeiterin: Clare Connors/Arrangement*
Album: POSSESSED: Titel: Hanging upside down/instr.*
Ausführende: Balanescu Quartet*
Solist/Solistin: Alexander Balanescu/Violine*
Solist/Solistin: Clare Connors/Violine*
Solist/Solistin: Bill Hawkes/Viola*
Solist/Solistin: Caroline Dale/Violoncello*
Länge: 04:55 min
Label: Mute INT 846887

Komponist/Komponistin: Ary Barroso
Titel: Na baixa do sapateiro/instr./live
Solist/Solistin: Stefano Bollani /Piano
Solist/Solistin: Marco Pereira /Gitarre
Länge: 06:30 min
Label: Emarcy/Universal 17748170

Sendereihe

Gestaltung