Edek Bartz' Hits 1967

Edek Batz erinnert sich an sein Musikjahr 1967. Gestaltung: Maria Reininger

Zunächst Plattenverkäufer im Doblinger Verlag in Wien, dann Manager der Agentur "Stimmen der Welt": Edek Bartz ließ schon in den 1950ern und '60ern das Wiener Konzerthaus mit Auftritten des Vibrafonisten Lionel Hampton, des Pop-Rockers Carlos Santana und anderen erzittern - mit bis dahin ungewohntem Verstärkungs-Equipment. Über viele Jahre brachte er die ganz großen Stars nach Wien. 1967 importierte er den Summer of Love, vor allem aber auch den damals avantgardistischen Pop-Rock New Yorks Platte für Platte nach Österreich.

Songs, die er in diesem Jahr besonders gern gehört hat, präsentiert der bis heute bekennende Fan des Starclub Hamburg als Gast in den "Spielräumen".

Sendereihe

Übersicht