Festspiele in Salzburg und Tirol

Salzburger Festspiele +++ Innsbrucker Festwochen der Alten Musik. Präsentation: Nicole Brunner

Service

Salzburger Festspiele
Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

Playlist

Komponist/Komponistin: Anonym
Album: FAVENTINA: DIE LITURGISCHE MUSIK DES CODEX FAENZA 117 (1380-1420)
Titel: Deus in adiutorium meum intende < Codex Faenza 117, ff.93r-94r >
Untertitel: ad vesperas
Ausführende: Mala Punica
Leitung: Pedro Memelsdorff
Länge: 04:11 min
Label: Naive / ambroisie AM 105

Komponist/Komponistin: Dimitri Kabalewski/1904 - 1987
Vorlage: Romain Rolland
Album: Festspieldokumente
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2016 - YCA Young Conductors Award Preisträgerkonzert
Titel: Ouvertüre aus der Oper "Colas Breugnon" op.24
Anderssprachiger Titel: Maitre de Clamecy
* Allegro-Presto-L'istesso tempo-Presto
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Lorenzo Viotti
Länge: 04:35 min
Label: SF 024

Komponist/Komponistin: Dimitrij Schostakowitsch/1906 - 1975
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 1982/SOLISTENKONZERT Nr.7
Titel: Sonate op.40 d-Moll für Violoncello und Klavier (Ausschnitt)
* Allegro non troppo - Largo
Solist/Solistin: Heinrich Schiff/Violoncello
Solist/Solistin: Christian Zacharias/Klavier
Länge: 02:31 min
Label: Festspieldokumente

Sendereihe