Österreichische Islam-Gesetz vor Nachschärfung?

Projekt: Islamistische Propaganda besser durchschauen +++ Islamgesetz vor "Nachschärfung"? - Moderation: Brigitte Krautgartner

1. Projekt: Islamistische Propaganda besser durchschauen

Die Terrormiliz IS verliert im Irak und in Syrien seit Monaten beständig an Terrain, die Anschlagsgefahr in Europa ist jedoch nach wie vor hoch - was jüngst wieder auf blutige Weise bestätigt wurde. Und auch die Propaganda, die Medienarbeit des sogenannten Islamischen Staates, bleibe weiterhin so umfangreich wie professionell, meint der Islamwissenschaftler Rüdiger Lohlker. Ein engagiertes Projekt am Institut für Orientalistik an der Uni Wien hat es sich seit einigen Monaten zur Aufgabe gemacht, die arabischsprachige Propaganda des IS zu analysieren und zu dekonstruieren. Ein Bericht von Kerstin Tretina.


2. Islamgesetz vor "Nachschärfung"?

In Wien wurde offenbar eine Islam-Schule ohne Genehmigung betrieben und auch in Oberösterreich soll es eine muslimische Bildungseinrichtung mit unklarer Grundlage geben. Das hat nun zu Forderungen geführt, das österreichische Islam-Gesetz sollte nachgeschärft werden. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer

Service

"Tasamuh - Tolerance Vienna"

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung