Lichtdurchflutet

mit Nadja Kayali. Yannick Nézet-Séguin dirigiert sämtliche Mendelssohn Symphonien.

Mit dem Chamber Orchestra of Europe hat der kanadische Dirigent Yannick Nézet-Séguin in der hochgelobten Akustik der 2015 eröffneten Pariser Philharmonie sämtliche Symphonien von Felix Mendelssohn-Bartholdy eingespielt.

Ein solches Unternehmen ist immer spannend, sind doch die Symphonien Mendelssohns höchst unterschiedlich und reflektieren Ideen und Eindrücke des Komponisten oft sehr direkt. Dazu gehört sicherlich die "Symphonie zur Feier der Kirchen-Revolution", wie Mendelssohn seine Reformationssymphonie selbst genannt hat.

Leitmotiv in der Interpretation der Symphonien ist für Nézet-Séguin "Licht und Klarheit", denn das - so der Dirigent - seien die wesentlichen Charakteristika von Mendelssohns Symphonien.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Symphonien
Chamber Orchestra of Europe/Y. Nézet-Séguin

Playlist

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Titel: Symphonie Nr. 3 Schottische
2. Satz
Leitung: YANNICK NEZET-SEGUIN
Orchester: CHAMBER ORCHESTRA OF EUROPE
Länge: 04:12 min
Label: UNIVERSAL/DG 4797337

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Titel: SYMPHONIEN NR.2 Lobgesang
Nun danket alle Gott
Chor: RIAS KAMMERCHOR
Leitung: YANNICK NEZET-SEGUIN
Orchester: CHAMBER ORCHESTRA OF EUROPE
Länge: 03:20 min
Label: UNIVERSAL/DG 4797337

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Titel: Reformations-Symphonie
Andante-Rezitativ-Choral (Ausschnitt)
Leitung: YANNICK NEZET-SEGUIN
Orchester: CHAMBER ORCHESTRA OF EUROPE
Länge: 05:57 min
Label: UNIVERSAL/DG 4797337

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Titel: SYMPHONIEN NR. 4 Italienische
Saltarello. Finale
Leitung: YANNICK NEZET-SEGUIN
Orchester: CHAMBER ORCHESTRA OF EUROPE
Länge: 05:40 min
Label: UNIVERSAL/DG 4797337

Komponist/Komponistin: Fanny Mendelssohn (verh. Hensel)
Album: FELIX MENDELSSOHN & FANNY HENSEL: LIEDER OHNE WORTE - Matthias Kirschnereit, Klavier
* Nr.4 Allegro molto in a-moll "Il saltarello romano" (1841) (00:02:52)
Titel: Vier Lieder für das Pianoforte, op.6 (publiz. 1847)
Solist/Solistin: Matthias Kirschnereit /Klavier
Länge: 03:04 min
Label: BERLIN CLASSICS 0300639BC (3 C

Sendereihe

Gestaltung