Mars-Simulation; Geheime Mission; Captain Kirk

Amadee-18: Der Mars auf der Erde +++ Geheime Mission: Rakete im Auftrag des US-Militärs +++ Neue Nachricht: Captain Kirk an "Voyager"

1. Amadee-18: Der Mars auf der Erde

Den Mars auf die Erde holen, das will das österreichische Weltraumforum mit einer Simulation, die nächsten Februar im Oman, einem Nachbarland von Saudi-Arabien, stattfinden soll. Heute wurden in Schwaz in Tirol die Details präsentiert.
Gestaltung: Wolfgang Böhmer
Mit: Gernot Grömer, Obmann des österreichischen Weltraumforums


2. Geheime Mission: Rakete im Auftrag des US-Militärs

Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX fliegt immer wieder für die US-Weltraumbehörde NASA ins All, etwa um die Internationale Raumstation ISS mit Nachschub zu versorgen. Gestern war Spacex das erste Mal im Auftrag des US-Militärs unterwegs, eine "Falcon 9"-Rakete ist am Abend unserer Zeit erfolgreich gestartet - in geheimer Mission.
Gestaltung: Jan Bösche, ARD


3. Neue Nachricht: Captain Kirk an "Voyager"

Seit 40 Jahren sind die beiden "Voyager"-Sonden im Weltraum unterwegs. Trotz ihrer mittlerweile enormen Entfernung von der Erde senden sie immer noch Signale an die NASA-Bodenstation. Anlässlich des 40. Geburtstags der Sonden wurde nun eine neue Nachricht in die unendlichen Weiten des Weltalls geschickt - mit der Stimme von "Captain Kirk" William Shatner, wie ein Video der NASA zeigt.


Redaktion: Elke Ziegler

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Übersicht