Journal Panorama - Mittwochsrunde

Hurricanes, Bergstürze, Sintfluten - Katastrophe Klimawandel
Diskussionsleitung: Cornelia Krebs

Seit Jahrzehnten warnt die Wissenschaft vor den verheerenden Auswirkungen des Klimawandels. Auch wenn einzelne Wetterphänomene nicht unbedingt Aufschluss geben über die stattfindende Erderwärmung, so hat es dieses Jahr wettermäßig doch in sich: Wirbelstürme in den USA, Sintfluten in Südostasien, hartnäckige Hitzewellen weltweit. Dazu kommen Folgeerscheinungen wie Waldbrände, Felsstürze und andere Umweltkatastrophen. Was muss noch passieren, damit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft umdenken? Geht es überhaupt noch um das Vermeiden klimaschädigenden Verhaltens, oder vielmehr schon um ein Anpassen an die sich verschärfenden Gegebenheiten? Und was tun, wenn es Menschen einfach nicht mehr aushalten in ihren Heimatregionen und sich auf den Weg in kühlere Gefielde machen, Stichwort Klimaflüchtlinge?

Darüber diskutieren:

Andrea Fischer, Gletscherforscherin, Akademie der Wissenschaften
Leonore Gewessler, Geschäftsführerin Global 2000
Michael Staudinger, Direktor ZAMG
Robert Uitz-Dallinger, USA-Korrespondent ORF


Sendereihe