Trapp-Familie, Sound of Music

AP/STEPHAN TRIERENBERG

Mehr als Trachtenidylle, Nazis, Agenten und Hochkultur?

Österreich von außen gesehen.
Gäste: Gäste: Franz Grafl, Filmwissenschaftler, Marijana Stoisits, Leiterin der Vienna Film Commission.
Moderation: Rainer Rosenberg.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Basis eines Spielfilmes sind Wahrnehmung und Imagination - Drehbuch, Regie, Kamera, Schauspieler und Schauspielerinnen lassen das Publikum in eine Welt eintreten, die bekannt und neu zugleich sein kann.

Österreich als Dreh- und Handlungsort und das Bild, das dadurch entsteht, ist das Thema des Buches des Filmwissenschaftlers Franz Grafl - Imaginiertes Österreich: Erzählung und Diskurs im internationalen Film.

Rainer Rosenberg spricht mit ihm und Marijana Stoisits, der Leiterin der Vienna Film Commission, die dazu beitragen soll Wien als Drehort weltweit beliebt zu machen, über die Reflexionen Österreichs im internationalen Film. Von "Sound of Music" bis zu "Klimt", von Brigitte Bardot bis Charlie Chaplin.

Ist Österreich von außen mehr als ein Land mit Trachtenidylle, Nazis, Agenten und Hochkultur?

Hörerinnen und Hörer sind wie immer herzlich eingeladen, sich an der Sendung zu beteiligen: Sie erreichen uns per Mail an punkteins(at)orf.at oder live während der Sendung unter der Telefonnummer 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich.

Service

Franz Grafl: Imaginiertes Österreich: Erzählung und Diskurs im internationalen Film. Böhlau 2017.

Playlist

Komponist/Komponistin: Richard Rodgers
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Oscar Hammerstein II
Vorlage: Maria Augusta Trapp
Gesamttitel: THE SOUND OF MUSIC / Original Filmmusik (Verfilmung d.gln.Musicals)
Titel: 7. My favorite things / Maria (00:02:16)
favourite
Anderer Gesamttitel: MEINE LIEDER - MEINE TRÄUME
Ausführende: Original Filmbesetzung
Leitung: Irwin Kostal
Orchester: Filmorchester
Chor: Chor
Solist/Solistin: Julie Andrews /Gesang - Maria Rainer
Solist/Solistin: Christopher Plummer < Bill Lee > /Gesang - Kapitän Georg v. Trapp
Solist/Solistin: Peggy Wood /Gesang - Mutter Oberin
Solist/Solistin: Dan Truhitte /Gesang - Rolf Gruber
Ausführender/Ausführende: von Trapp Kinder :
Solist/Solistin: Charmian Carr /Gesang - Liesl
Solist/Solistin: Nicholas Hammond /Gesang - Friedrich
Solist/Solistin: Heather Menzies /Gesang - Louisa
Solist/Solistin: Duane Chase /Gesang - Kurt
Solist/Solistin: Angela Cartwright /Gesang - Brigitta
Solist/Solistin: Debbie Turner /Gesang - Marta
Solist/Solistin: Kym Karath /Gesang - Gretl
Ausführender/Ausführende: Nonnen :
Solist/Solistin: Anna Lee /Gesang - Schwester Margaretta
Solist/Solistin: Portia Nelson /Gesang - Schwester Berthe
Solist/Solistin: Marni Nixon /Gesang - Schwester Sophia
Solist/Solistin: Evadne Baker /Gesang - Schwester Bernice
Länge: 02:17 min
Label: RCA ND 90368

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Emanuel Schikaneder
Gesamttitel: DIE ZAUBERFLÖTE, KV 620 / Oper in 2 Akten / Gesamtaufnahme ohne Dialoge / 2.Akt
Titel: 15. Der, welcher wandert diese Straße voll Beschwerden / 2 Geharnischte, Tamino, Pamina (00:05:33)
Leitung: Karl Böhm
Orchester: Wiener Philharmoniker
Solist/Solistin: Hilde Güden /Pamina, Sopran
Solist/Solistin: Leopold Simoneau /Tamino, Tenor
Solist/Solistin: Kurt Böhme /Sarastro, Baß
Solist/Solistin: Walter Berry /Papageno, Baß
Solist/Solistin: Emmy Loose /Papagena, Sopran
Solist/Solistin: August Jaresch /Monostatos, Tenor
Solist/Solistin: Wilma Lipp /Königin der Nacht, Sopran
Solist/Solistin: Paul Schöffler /Sprecher
Solist/Solistin: Judith Hellwig /Erste Dame, Sopran
Solist/Solistin: Christa Ludwig /Zweite Dame, Mezzosopran
Solist/Solistin: Hilde Rössel-Majdan /Dritte Dame, Alt
Solist/Solistin: Dorothea Siebert /Erster Knabe, Sopran
Solist/Solistin: Ruthilde Boesch /Zweiter Knabe, Sopran
Solist/Solistin: Eva Görner /Dritter Knabe, Alt
Solist/Solistin: Joseph Gostic /Erster Geharnischter, Tenor
Solist/Solistin: Ljubomir Pantscheff /Zweiter Geharnischter, Baß
Solist/Solistin: Erich Majkut /Erster Priester, Tenor
Solist/Solistin: Harald Pröglhof /Zweiter Priester, Baß
Chor: Chor der Wiener Staatsoper
Länge: 05:32 min
Label: Decca 4143622 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Tom Waits
Album: SMALL CHANGE
Titel: Invitation to the blues
Solist/Solistin: Tom Waits /Gesang m.Begl.
Länge: 02:04 min
Label: Asylum Records/Elektra /Warner

Komponist/Komponistin: Charles Chaplin
Album: CHARLIE CHAPLIN - THE ORIGINAL MUSIC FROM HIS MOVIES
Titel: THE GREAT DICTATOR / Original Filmmusik
Anderer Gesamttitel: DER GROSSE DIKTATOR / Original Filmmusik
* 18. (00:03:02)
Orchester: Filmorchester
Länge: 03:02 min
Label: Blue Moon BM 99903/4 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Francesco de Masi
Gesamttitel: Soundtrack "Vizi Privati, Pubbliche Virtu"
* All Together Now
Anderssprachiger Titel: Vices and Pleasures
Leitung: Francesco de Masi
Länge: 01:37 min
Label: Ed. Show Business

Komponist/Komponistin: Werner Drexler
Titel: Champagne waltz
Gesamttitel: IT'S SHOWTIME
Orchester: Orchester Werner Drexler
Länge: 01:20 min
Label: Happy Records HR 2274-3

Sendereihe

Gestaltung