RadioKulturhaus Live: Filippa Gojo Quartett, Sain Mus und David Helbock Trio

On stage mit Andreas Felber. 5 Millionen Pesos spezial: Filippa Gojo Quartett, Sain Mus und David Helbock Trio live im Wiener RadioKulturhaus.

Anno 2017 feiert das RadioKulturhaus den 20. Geburtstag und "5 Millionen Pesos", die vor zwei Jahren gestartete Reihe für jungen Jazz in und aus Österreich, feiert mit. Drei vielversprechende Newcomer-Bands stehen auf der Bühne: Mit der 29-jährigen Filippa Gojo ist eine Sängerin geladen, die in ihrer Wahlheimat Köln als Shootingstar gefeiert wird, nicht zuletzt, weil sie sich gerne von der Sprachmelodie des Vorarlberger Dialekts inspirieren lässt.

Das Wiener Duo "Sain Mus" alias Philipp Erasmus (Gitarre) und Clemens Sainitzer (Cello) setzt dem einen kammermusikalischen Kontrapunkt entgegen, ist aber auch für rassige Grooves gut. Und der bereits international gefeierte Pianist David Helbock wird mit seinem Trio die Musik der CD "Into the Mystic" zum Besten geben.

Sendereihe

Gestaltung